t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Bremen: Polizei stoppt Raser in 50er-Zone – 800 Euro Strafe und Fahrverbot


Saftige Strafe
Polizei stoppt Raser in 50er-Zone – Geschwindigkeit macht sprachlos

Von t-online, MAS

02.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein Raser fiel bei der Kontrolle besonders negativ auf.Vergrößern des BildesPolizeikontrolle (Symbolbild): Ein Raser fiel bei der Kontrolle besonders negativ auf. (Quelle: IMAGO/Michael Bihlmayer)
Auf WhatsApp teilen

Ein Raser gibt in Bremen Vollgas. Für ihn kommt es nun richtig dicke. Sein Auto wird er vorerst stehen lassen müssen.

Die Polizei Bremen hat in der Nacht zu Donnerstag Geschwindigkeitskontrollen in der Bremer Überseestadt durchgeführt. Dabei ist ein Autofahrer besonders negativ aufgefallen.

Der Mann raste mit 139 km/h durch die Konsul-Smidt-Straße. Dort sind nur 50 km/h erlaubt. Gegen den Raser läuft nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren, außerdem muss er 800 Euro Strafe zahlen und ein dreimonatiges Fahrverbot in Kauf nehmen.

Polizei verhängt sechs Fahrverbote

Zwei weitere Autofahrer versuchten, vor der Kontrolle zu flüchten, sie konnten jedoch von Einsatzkräften wenig später gestellt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Insgesamt wurden sieben Fahrzeuge angehalten, es gab sechs Fahrverbote und eine Strafanzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

"Die Ergebnisse zeigen, dass solche Kontrollen für die Sicherheit im Straßenverkehr weiter durchgeführt werden müssen. Die Polizei Bremen wird auch zukünftig stationär und mobil mit Funkstreifenwagen oder Zivilfahrzeugen zielgerichtete Verkehrskontrollen durchführen", teilt die Polizei Bremen mit.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Bremen vom 2. Mai 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website