Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Corona in Bremen: Impfung von Jugendlichen soll schnellstmöglich starten

Kampf gegen Corona  

Bremen bereitet sich auf Impfung von Jugendlichen vor

26.05.2021, 11:16 Uhr | dpa

Corona in Bremen: Impfung von Jugendlichen soll schnellstmöglich starten. Ein Impfpass und eine Impfstoffampulle (Symbolbild): Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren sollen in de Impfzentren geimpft werden. (Quelle: imago images/Martin Wagner)

Ein Impfpass und eine Impfstoffampulle (Symbolbild): Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren sollen in de Impfzentren geimpft werden. (Quelle: Martin Wagner/imago images)

In Bremen sollen Jugendliche so schnell wie möglich gegen das Coronavirus geimpft werden können. Die Stadt will alle Vorkehrungen treffen, damit es losgehen kann, sobald der Impfstoff zugelassen ist.

Schon vor einer Zulassung von Impfstoffen für Heranwachsende bereitet sich das Bundesland Bremen auf die Impfung von Jugendlichen gegen das Coronavirus vor. Die Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren sollten vor allem in den Impfzentren geimpft werden, teilte der Senat am Dienstag mit. Kinder- und Jugendärzte sowie mobile Teams in Schulen und Freizeiteinrichtungen sollten die Impfkampagne ergänzen.

In der Stadtgemeinde Bremen lebten in dieser Altersgruppe etwa 30.000 Personen, in Bremerhaven seien es 6.600 Personen. Mit einer Zulassung des Impfstoffs von Biontech/Pfizer für Heranwachsende wird für Anfang Juni gerechnet.

"Auch wenn es in dem gesamten Prozess noch einige ungeklärte Fragen gibt, wollen wir gut vorbereitet sein", sagte Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke). Sie forderte vom Bundesgesundheitsministerium, dem kleinsten Bundesland ausreichend zusätzlichen Impfstoff für die Jugendlichen zur Verfügung zu stellen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: