Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Werder-Keeper Kapino: Bei Zusammenprall nur leicht verletzt

Bremen  

Werder-Keeper Kapino: Bei Zusammenprall nur leicht verletzt

21.06.2021, 13:47 Uhr | dpa

Torhüter Stefanos Kapino von Werder Bremen hat Glück im Unglück gehabt. Der 27 Jahre alte Schlussmann musste nach einem Zusammenprall im Vormittagstraining zwar vorzeitig den Platz verlassen, erlitt dabei aber lediglich eine Prellung, teilte der Fußball-Zweitligist am Montag nach einer Untersuchung mit. Der griechische Keeper kann voraussichtlich schon am Dienstag wieder am Training teilnehmen, hieß es in der Vereinsmitteilung weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: