Sie sind hier: Home > Regional > Bremen >

Erste Heimniederlage für Weiche Flensburg: 0:1 gegen HSV II

Bremen  

Erste Heimniederlage für Weiche Flensburg: 0:1 gegen HSV II

02.12.2021, 21:43 Uhr | dpa

Weiche Flensburg hat den Sprung an die Tabellenspitze der Nordstaffel der Fußball-Regionalliga Nord verpasst. Im Nachholspiel gegen den Nachwuchs des Hamburger SV kassierte das Team von Trainer Thomas Seeliger am Donnerstag mit dem 0:1 (0:0) die erste Heimniederlage der Saison und bleibt zwei Punkte hinter Spitzenreiter Holstein Kiel II. Drei Minuten vor Schluss traf Pingwinde Beleme für den HSV, der weiterhin den wichtigen fünften Platz belegt.

Die Partie hatte mit 20-minütiger Verspätung begonnen, weil der Boden durch die unter den Gefrierpunkt sinkenden Temperaturen rutschig und hart wurde. Schiedsrichter Christopher Horn nahm mehrere Platzbegutachtungen vor und pfiff das Spiel letztlich trotz der Sicherheitsbedenken der Hamburger an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: