t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDortmund

Ruhrgebiet: Hunderte Flüchtlinge evakuiert – das ist der Grund


Großer Einsatz im Ruhrgebiet
Hunderte Flüchtlinge in der Region evakuiert – das ist der Grund

Von dpa
Aktualisiert am 22.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Einsatzwagen der Polizei in NRW (Symbolfoto): Im Ruhrgebiet mussten Hunderte evakuiert werden.Vergrößern des BildesEinsatzwagen der Polizei in NRW (Symbolfoto): Im Ruhrgebiet mussten Hunderte evakuiert werden. (Quelle: Dwi Anoraganingrum)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Großer Rettungseinsatz am Abend im Ruhrgebiet: Hunderte Flüchtlinge müssen woanders unterkommen. Die Einsatzkräfte waren aus einem bestimmten Grund in Sorge.

Im Kreis Recklinghausen wurden am Donnerstagabend zwei Notunterkünfte für Flüchtlinge aufgrund einer Sturm-Warnung evakuiert. Ein Sprecher der Bezirksregierung Münster gab an, dass mehrere hundert Personen aus den Landeseinrichtungen in Castrop-Rauxel und Dorsten in andere Unterkünfte gebracht wurden.

Die Notunterkünfte bestanden aus Leichtbauhallen, die normalerweise Windstärken bis zu 8 standhalten. Jedoch hatte der Deutsche Wetterdienst (DWD) für den Abend Böen bis zu Windstärke 11 vorhergesagt, weshalb man sich zur vorsorglichen Räumung entschlossen habe.

Laut den "Ruhr Nachrichten" wurden in Castrop-Rauxel von den 946 gemeldeten Flüchtlingen rund 500 vor Ort vorgefunden und mit Bussen in die Europahalle gebracht. In Dorsten waren etwa 800 Menschen registriert, die am Abend Anwesenden kamen zeitweilig in einer Sporthalle und einer Kirche unter.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Mit Informationen der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website