t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDortmund

Dortmund: Autokorso auf dem Wall – Deutschland-Fans feiern EM-Gruppensieg


Pyro inklusive
Dortmund feiert den deutschen Gruppensieg

Von t-online, pb

Aktualisiert am 24.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Autokorso auf dem Wall: Nach dem Ausgleich feierten zahlreiche Dortmunder auf den Straßen.Vergrößern des BildesAutokorso auf dem Wall: Nach dem Ausgleich feierten zahlreiche Dortmunder auf den Straßen. (Quelle: news4 /t-online)
Auf WhatsApp teilen

Fußball-Krimi am Sonntag: Ein spätes Tor sichert Deutschland den Gewinn der Vorrunde. Danach ist die Stimmung in Dortmund prächtig.

Bis zur letzten Minute blieb das dritte EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Schweiz spannend – und die Erleichterung über das späte 1:1 war vielen Deutschland-Fans am Sonntagabend in Dortmund anzumerken.

Nach dem Abpfiff drehten einige auf dem Dortmunder Wall beim Autokorso ihre Runden, schwenkten Fahnen und tröteten ein Hupkonzert. Zuvor hatten Hunderte auf dem Dortmunder Friedensplatz bei bestem Fußballwetter das Gruppenspiel verfolgt. Dort wurde in der Menge auch Pyrotechnik gezündet.

Über weitere Vorfälle wurde zunächst nichts bekannt. Im Westfalenpark, wo laut den "Ruhrnachrichten" Tausende die Partie verfolgten, blieb es friedlich.

Nach dem Spiel ist bekanntermaßen vor dem Spiel – und das dürfte die Dortmunder besonders freuen. Denn die deutsche Mannschaft reist nun für das Achtelfinale nach Dortmund, wo sie am Samstag um 21 Uhr auf entweder England, Dänemark, Slowenien oder Serbien treffen wird. Wer es davon werden wird, entscheidet sich in den Partien dieser Mannschaften am Dienstag.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website