Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Die schönsten Orte und SehenswĂŒrdigkeiten rund um Dortmund

Von t-online, vss

Aktualisiert am 27.05.2020Lesedauer: 3 Min.
Evangelisch Reformierte Kirchengemeinde und Burg Wetter von oben: Ein beliebtes Ziel von Touristen.
Evangelisch Reformierte Kirchengemeinde und Burg Wetter von oben: Ein beliebtes Ziel von Touristen. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dortmund ist eine beliebte Stadt in Nordrhein-Westfalen, die mit tollen SehenswĂŒrdigkeiten und erholsamen Orten auffĂ€hrt. Doch auch ringsherum um Dortmund gibt es Orte, die man mal gesehen haben sollte. Wir zeigen Ihnen, welche das sind.

Das Wichtigste im Überblick


  • 1. Burg Wetter
  • 2. Burg Volmarstein
  • 3. Ümminger See in Bochum
  • 4. Aussichtsturm “Walkway and Tower”
  • 5. Naturschutzgebiet Bahnwald
  • 6. Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn
  • 7. Naturschutzgebiet Klippkes
  • 8. Schloss Cappenberg

1. Burg Wetter

Nicht weit von Dortmund entfernt befindet sich die Stadt Wetter (Ruhr). Dort ansĂ€ssig liegt auch die gleichnamige Burg Wetter. Auf etwa 100 Metern ĂŒ. NN steht die bedeutsame Ruine des Ruhrtals, unweit vom Rathaus Wetter entfernt. Mittlerweile ist die Burg Wetter ein geschĂŒtztes Baudenkmal und grenzt an das Fachwerkviertel “Freiheit” an, das ebenfalls einen Besuch wert ist.

2. Burg Volmarstein

Burg Volmarstein: Die Burg liegt in der Stadt Wetter (Ruhr).
Burg Volmarstein: Die Burg liegt in der Stadt Wetter (Ruhr). (Quelle: blickwinkel/S. Ziese/imago-images-bilder)

Ebenfalls in der Stadt Wetter befindet sich die Burg Volmarstein, die Ruine einer Höhenburg. Sie wurde bereits 1100 errichtet und gilt heute ebenfalls als Baudenkmal. Wer sich einen Panoramablick ĂŒber die Stadt nicht entgehen lassen möchte, sollte diese SehenswĂŒrdigkeit nicht auslassen. Denn auch die Geschichte der heutigen Ruine ist spannend. Sie ĂŒberstand zum Teil ein Unwetter, mehrere Schlachten und sogar ein großes Feuer.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Plan geht auf
Olaf Scholz besichtigt das ehemalige GefĂ€ngnis "Number Four", in dem wĂ€hrend der Apartheid in SĂŒdafrika auch zahlreiche politische Gefangene einsitzen mussten: WĂ€hrend der Afrika-Reise des Kanzlers wird in Deutschland hitzig ĂŒber Waffenlieferungen fĂŒr die Ukraine gestritten.


3. Ümminger See in Bochum

Ümminger See an der A43 in Bochum: Bei Wanderern und Radfahrern ist der See sehr beliebt.
Ümminger See an der A43 in Bochum: Bei Wanderern und Radfahrern ist der See sehr beliebt. (Quelle: imago-images-bilder)

Der Ümminger See befindet sich in der benachbarten Großstadt Bochum im Stadtteil Langendreer. Vor allem SpaziergĂ€nger, Wanderer und Radfahrer genießen die Zeit in dieser Idylle und kommen gerne her. Ringsherum befinden sich StrĂ€ucher und BĂ€ume, die das Gesamtbild noch schöner machen.

4. Aussichtsturm “Walkway and Tower”

"Walkway and Tower": Der Aussichtsturm befindet sich in Recklinghausen unweit von Dortmund.
"Walkway and Tower": Der Aussichtsturm befindet sich in Recklinghausen unweit von Dortmund. (Quelle: Ralph Lueger/imago-images-bilder)

Der Aussichtsturm “Walkway and Tower” befindet sich am Rand von Recklinghausen und kann aus Dortmund perfekt mit dem Fahrrad erreicht werden. Nach einer angenehmen Fahrradtour ist dieser Aussichtsturm der perfekte Ort fĂŒr eine Rast zum Entspannen und Verweilen. Der Blick ĂŒber Wiesen und Felder, die Lage an der Emscher sind einfach zum Einladen schön.

  • Mehr Infos: Emscher Kunst – Walkway and Tower

5. Naturschutzgebiet Bahnwald

Hengser Stausee im SĂŒden von Holzwickede: Er liegt inmitten des Naturschutzgebiet Bahnwald.
Hengser Stausee im SĂŒden von Holzwickede: Er liegt inmitten des Naturschutzgebiet Bahnwald. (Quelle: Wikipedia/Sonnenschein 2511/CC-BY-SA 4.0)

Das Naturschutzgebiet Bahnwald liegt nordöstlich von Dortmund in Holzwickede und umfasst den Stausee Hengsen, ein wunderschönes Waldgebiet und eine riesige GrĂŒnflĂ€che. Erholung steht hier in jedem Fall auf dem Programm, denn in der ruhigen Gegend rund um das Naturschutzgebiet ist weit weniger los als man denkt. Wer Zeit fĂŒr sich braucht, ist hier genau richtig.

6. Dechenhöhle und Deutsches Höhlenmuseum Iserlohn

Dechenhöhle in Iserlohn: An diesem ungewöhnlichen Ort fand ein Obertonkonzert statt.
Dechenhöhle in Iserlohn: An diesem ungewöhnlichen Ort fand ein Obertonkonzert statt. (Quelle: imago-images-bilder)

Die Dechenhöhle in Iserlohn ist nur wenige Kilometer von Dortmund entfernt und eine der wohl schönsten Tropfsteinhöhlen Deutschlands. Auf den gut ausgebauten Wegen kann man die faszinierende, unterirdische Welt der Tropfsteinhöhlen super entdecken. Mit einem Besuch im Deutschen Höhlenmuseum Iserlohn wird der Ausflug in die Zauberwelt perfekt, denn hier lernt man alles, was man innerhalb der Höhle noch nicht entdecken konnte.

7. Naturschutzgebiet Klippkes

Siedlung im Lennegebirge: Das Naturschutzgebiet "Klippkes" liegt bei Nachrodt-Wiblingwerde.
Siedlung im Lennegebirge: Das Naturschutzgebiet "Klippkes" liegt bei Nachrodt-Wiblingwerde. (Quelle: S. Ziese/imago-images-bilder)

Das Naturschutzgebiet Klippkes ist circa 39 Hektar groß und befindet sich im MĂ€rkischen Kreis in Nordrhein-Westfalen. Dabei handelt es sich um einen artenreichen und stufigen Laubmischwald der zur Lenne hin abfallenden fels- und klippenreichen SteilhĂ€nge.


Besonders idyllisch wird das Gebiet durch einen plĂ€tschernden Bachlauf, einer traumhaften Kulisse im Tal und zierlichen BrĂŒcken, die ĂŒber der Lenne und zwischen den WĂ€ldern herausragen.

8. Schloss Cappenberg

Schloss Cappenberg in Selm: Vom Schloss aus hat man einen tollen Ausblick bis nach Dortmund.
Schloss Cappenberg in Selm: Vom Schloss aus hat man einen tollen Ausblick bis nach Dortmund. (Quelle: imago-images-bilder)

Das Schloss Cappenberg war damals ein Kloster und liegt im Stadtteil Cappenberg der Stadt Selm, nördlich der Lippe. Es ist umgeben von ausgedehnten BuchewÀldern. Vom Schloss aus hat man eine wunderbare Aussicht auf das östliche Ruhrgebiet von Hamm bis nach Dortmund. Das barocke KlostergebÀude umfasst auch die Stiftskirche, dessen Fenster spÀter im gotischen Stil verbreitet wurden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
BochumRecklinghausenUnwetter

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website