• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • DFB-Pokal: Hertha bei Braunschweig, Cottbus gegen Werder


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextTV-Star spricht über Tod seiner SchwesterSymbolbild für einen TextBerlusconi kündigt Comeback anSymbolbild für einen TextPolio in London: Impfung für alle KinderSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextWarnung nach Fischsterben an der OderSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserRammstein sorgt für Zoff in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

DFB-Pokal: Hertha bei Braunschweig, Cottbus gegen Werder

Von dpa
29.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Fußball
Spielbälle liegen auf dem Rasen. (Quelle: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hertha BSC bekommt es in der ersten Runde des DFB-Pokals mal wieder mit Eintracht Braunschweig zu tun. Wie schon 2018 und 2020 reisen die Berliner zum Zweitliga-Aufsteiger aus Niedersachsen. Vor vier Jahren gewann Hertha knapp mit 2:1, 2020 schieden die Berliner nach einem Tor-Festival jedoch mit 4:5 aus. DFB-Vizepräsident Peter Frymuth und der frühere Pokalsieger Kevin Großkreutz losten die Begegnungen am Sonntag in der ARD-Sendung "Sportschau" aus dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund aus.

"Das ist aus unserer Sicht ein kurioses Los. Denn es wird langsam zur Tradition, alle zwei Jahre in der ersten Runde nach Braunschweig zu reisen", sagte Hertha-Geschäftsführer Sport Fredi Bobic am Sonntag auf der Internetseite der Hertha. Es werde ein interessantes Spiel bei einem ambitionierten und traditionsreichen Verein.

Regionalligist und Brandenburg-Pokalsieger Energie Cottbus empfängt in der Auftaktrunde Werder Bremen. Die Bremer sind gerade in die Bundesliga zurückgekehrt. Viktoria Berlin, Sieger des Berliner Landespokals und ab der kommenden Saison wieder in der Regionalliga, trifft auf den Bundesligisten VfL Bochum. Für den 1. FC Union Berlin geht es zum Sieger des Sachsenpokals, dem Regionalligisten Chemnitzer FC. Die erste Hauptrunde im DFB-Pokal findet vom 29. Juli bis zum 1. August statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Diese Ermittlungen sind absurd
Von Thomas Terhorst
ARDBraunschweigCottbusEintracht BraunschweigFredi BobicHertha BSCKevin GroßkreutzRasen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website