t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDüsseldorf

Schwimmbad in Düsseldorf: Neues Badehaus Benrath wird eröffnet


Mit Fotoshow
So sieht das neue Hallenbad in Benrath aus

Von t-online, gaa

02.09.2023Lesedauer: 2 Min.
Das Sportbecken des neuen "Badehaus Benrath".Vergrößern des BildesDas Sportbecken des neuen "Badehaus Benrath". (Quelle: gaa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Düsseldorf hat ein neues Hallenbad: Nach dreijähriger Bauzeit ist das "Badehaus Benrath – Schwimmen am Schloss" fertig. Zur Eröffnung gibt es ein "Night-Swim-Event".

Das neue Schwimmbad im Düsseldorfer Süden ist nach dreijähriger Bauzeit fertig: "Badehaus Benrath – Schwimmen am Schloss" heißt es und wird ab Samstag für den Badebetrieb geöffnet sein. Mit seiner modernen Ausstattung soll es laut Bädergesellschaft Jung und Alt ansprechen und für die verschiedensten Interessen zielgruppengerechte Angebote bieten.

Die Vorfreude auf das neue Bad war vor der Eröffnung bei der Bädergesellschaft groß, zumal das frisch sanierte Freibad Benrath gleich nebenan eine gute erste Sommersaison hingelegt hat. Geschäftsführer Christoph Schlupkothen sagt: "Das Freibad wurde bis Mitte August von mehr als 43.000 Badegästen besucht – mit dieser Zahl können wir vor dem Hintergrund der durchwachsenen Wetterlage sehr zufrieden sein. Daher sind wir überzeugt, dass auch das Badehaus gut angenommen wird."

Vier Bahnen im 25-Meter-Becken

Das neue Bad soll unter dem Motto "Gesundheit und Prävention" das Schwimmangebot im Düsseldorfer Süden ergänzen. Vor allem Familien sollen auf ihre Kosten kommen, die im Kleinkinderbereich mit verschiedenen Wasserattraktionen fündig werden. Für sportliche Schwimmer stehen vier Bahnen im 25-Meter‑Becken (mit Sprungturm) sowie das Kursbecken mit variabel verstellbarem Hubboden zur Verfügung. Auch Angebote zur Entspannung stehen bereit, wie etwa das Textildampfbad und das Vitalwarmwasserbecken mit Massagedüsen, das einen tollen Blick aufs Freibad hat. Voraussichtlich im Frühjahr öffnet dann noch ein Solebecken.

Die Historie des Benrather Schwimmbads reicht bis ins Jahr 1928 zurück, als mit den Planungen begonnen wurde. Knapp 30 Jahre dauerte es, bis es letztendlich 1955 erstmals eröffnet wurde. Gut 60 Jahre diente das Bad den Bürgern, bevor es 2019 geschlossen wurde. Zu diesem Zeitpunkt war der Neubau bereits beschlossen, der nun – sechs Jahre später – eröffnet wird. Es wurden einige neue Attraktionen geschaffen, aber auch ein Andenken aus dem alten Bad bewahrt: Etwa die Delfin-Skulptur, für die ein neuer Platz im Foyer gefunden wurde.

"Night-Swim-Event" mit DJ am Samstagabend

Am Eröffnungswochenende (2. und 3. September) dürfen sich die Badegäste auf ein vielseitiges Programm freuen. So werden am Samstagvormittag zwei Schnupperkurse aus dem Fitnessprogramm angeboten. Am Samstagabend findet von 20 bis 24 Uhr ein "Night-Swim-Event" mit DJ statt. Der Sonntagnachmittag steht ganz im Zeichen der Familie: Bei einem Spielenachmittag von 15 bis 17 Uhr können sich die kleinen Badegäste mit dem neuen Schwimmbad vertraut machen. Den Abschluss bildet am Abend von 19.30 bis 21 Uhr ein Poetry-Slam.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Pressermittlung der Bädergesellschaft vom 01.09.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website