Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Düsseldorf: Ordnungsamt schließt Nagel-, Fitness- und Sonnenstudio

Unerlaubte Öffnungen  

Ordnungsamt schließt Nagel-, Fitness- und Sonnenstudio

21.04.2020, 17:44 Uhr | dpa

Düsseldorf: Ordnungsamt schließt Nagel-, Fitness- und Sonnenstudio. Ordnungsamt mit Kontrollen (Quelle: dpa/David Young/Archivbild)

Mitarbeiter vom Ordnungsamt sind auf Fußstreife am Rhein: In Düsseldorf sind mehrere Lokalitäten wegen unerlaubter Öffnungen geschlossen worden. (Quelle: David Young/Archivbild/dpa)

Das Ordnungsamt hat in Düsseldorf gleich mehrere Verstöße gegen die Corona-Auflagen feststellen müssen. Unter anderem in einem Fitnessstudio. Dort saßen gleich mehrere Menschen gemeinsam in einem Salzwasserbecken.

Eine Reihe von Geschäftsleuten hat in Düsseldorf die Lockerungen im Zuge der Corona-Pandemie allzu großzügig ausgelegt. In einem Fitnessstudio hätten sich die Menschen bereits wieder in einem Salzwasserbecken getummelt, auch ein Nagel- und ein Sonnenstudio trafen die Kontrolleure geöffnet vor, wie die Stadt am Dienstag mitteilte.

Alle Lokalitäten wurden durch den Ordnungsdienst wieder geschlossen. Nur Ladenlokale mit einer Fläche bis 800 Quadratmeter dürfen seit Montag wieder öffnen. Das gelte aber nicht für Fitnessstudios, Sonnenstudios, Schwimmbäder, Saunen und ähnliche Einrichtungen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal