Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Düsseldorf: Stadt kämpft gegen Karstadt-Kaufhof-Schließungen

In Düsseldorfer Einkaufsmeile  

OB Geisel kämpft gegen Karstadt- und Kaufhof-Schließungen

03.07.2020, 11:59 Uhr | t-online.de

Düsseldorf: Stadt kämpft gegen Karstadt-Kaufhof-Schließungen. Ein Heliumballon mit der Aufschrift "Galeria Kaufhof" (Symbolbild): Eine Schließung der Düsseldorfer Häuser will Thomas Geisel unbedingt verhindern.  (Quelle: imago images/Reichwein)

Ein Heliumballon mit der Aufschrift "Galeria Kaufhof" (Symbolbild): Eine Schließung der Düsseldorfer Häuser will Thomas Geisel unbedingt verhindern. (Quelle: Reichwein/imago images)

Galeria Karstadt Kaufhof hat angekündigt, zum Herbst mehrere Filialen in Düsseldorf zu schließen. Das will OB Geisel verhindern – und lädt Unternehmens-Eigner René Benko zum persönlichen Gespräch.

Schon bald könnten die Kaufhäuser von Kaufhof und Karstadt am Wehrhahn sowie die Karstadt Sports-Filiale in Düsseldorf Geschichte sein: Zum 31. Oktober 2020 hat das Unternehmen Galeria Karstadt Kaufhof die Schließung der Filialen angekündigt. In einem Brief an Unternehmens-Eigner René Benko hat Oberbürgermeister Thomas Geisel nun seine "große Betroffenheit" über das Vorhaben zum Ausdruck gebracht, wie die Stadt in einer Pressemitteilung erklärte. 

Die Schließungen hätten nicht nur den Verlust des Arbeitsplatzes für die Beschäftigten als Konsequenz, so Geisel. Auch viele Kunden würden "ihr" Kaufhaus verlieren. Zudem würden durch den Leerstand der Geschäfte die Bemühungen der Stadt, die Einkaufsmeile Schadowstraße/Wehrhahn mit erheblichen städtischen Investitionen aufzuwerten und noch attraktiver zu gestalten, durchkreuzt. 

In einem persönlichen Gespräch will OB Geisel diese Themen nun mit René Benko diskutieren. Wichtig sei vor allem, dass betriebsbedingte Kündigungen unter allen Umständen ausgeschlossen würden. "Ich bin zuversichtlich, dass eine Lösung gefunden werden kann, die allen Interessen – denen Ihres Unternehmens, der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und der Landeshauptstadt Düsseldorf – gleichermaßen gerecht wird", wurde Geisel weiter zitiert. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal