Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Feuerwehr pumpt zehn Millionen Liter Wasser aus Tiefgarage

Von t-online
Aktualisiert am 17.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Fahrzeug der Feuerwehr (Symbolbild): Dutzende Feuerwehrleute waren ├╝ber 19 Stunden an dem Einsatz beteiligt.
Ein Fahrzeug der Feuerwehr (Symbolbild): Dutzende Feuerwehrleute waren ├╝ber 19 Stunden an dem Einsatz beteiligt. (Quelle: Die Videomanufaktur/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem B├╝rogeb├Ąude in D├╝sseldorf ist eine Tiefgarage ├╝berschwemmt worden. Die Feuerwehr r├╝ckte mit einem Gro├čaufgebot an, um die mehreren Millionen Liter Wasser aus der Garage zu pumpen.

In D├╝sseldorf musste die Feuerwehr zehn Millionen Liter Wasser aus einem Geb├Ąude abpumpen. Durch einen Defekt an der Wasserleitung war das unterste Stockwerk einer zweigeschossigen Tiefgarage eines B├╝rogeb├Ąudes vollgelaufen. Das geht aus einem Bericht der Feuerwehr hervor. Mitarbeitende der Netzgesellschaft D├╝sseldorf mussten am Dienstag die Wasser-, Strom- und Gaszufuhr zum Geb├Ąude abtrennen bevor die Feuerwehr ihre Arbeit aufnehmen konnte.

Weitere Artikel

Polizei fahndet nach Mann
Holprige Flucht ÔÇô Dieb rutscht aus und knallt gegen Auto
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs (Symbolbild): Bei einem Fluchtversuch ist ein Dieb in D├╝sseldorf mit einem Auto kollidiert.

Hunderte Pflanzen
Drogenfahnder finden Cannabisplantage in Einfamilienhaus
Entdeckte Cannabispflanzen: Polizisten haben ein Haus in D├╝sseldorf durchsucht.

Tauwetter in D├╝sseldorf
Dachlawinen und Eiszapfen besch├Ąftigen Feuerwehr
Feuerwehrleute entfernen in Bautzen Eiszapfen von einem Dach (Symbolbild): Auch in D├╝sseldorf hielten abst├╝rzende Eisgebilde die Feuerwehr auf Trab.


Als die Einsatzkr├Ąfte nach einem Notruf in dem B├╝rogeb├Ąude in Golzheim eingetroffen waren, drohte bereits ein Trafohaus, ├╝berflutet zu werden. Die Feuerwehr musste weitere Einsatzkr├Ąfte anfordern. Insgesamt 60 Feuerwehrleute waren rund 19 Stunden im Einsatz, um die Wassermassen mit bis zu zw├Âlf Hochleistungspumpen aus der Tiefgarage abzupumpen. Nach R├╝cksprache mit den Stadtentw├Ąsserungsbetrieben wurde das Wasser direkt in einen Kanal geleitet. Am Mittwochmorgen teilte die Feuerwehr schlie├člich auf Twitter mit, dass der Einsatz beendet wurde.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei fahndet nach brutalen Messerstechern
Feuerwehr

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website