Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Maskenpflicht an NRW-Schulen f├Ąllt ÔÇô Eltern f├╝rchten Spaltung

Von dpa
Aktualisiert am 02.11.2021Lesedauer: 3 Min.
Manche mit, andere ohne: In einer 9. Klasse der Gesamtschule in M├╝nster tragen manche Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler eine Maske, andere haben sie abgelegt. Die Maskenpflicht gilt in NRW ab sofort nicht mehr im Unterricht.
Manche mit, andere ohne: In einer 9. Klasse der Gesamtschule in M├╝nster tragen manche Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler eine Maske, andere haben sie abgelegt. Die Maskenpflicht gilt in NRW ab sofort nicht mehr im Unterricht. (Quelle: Guido Kirchner/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler in Nordrhein-Westfalen m├╝ssen ab sofort keine Maske mehr im Unterricht tragen ÔÇô inmitten steigender Infektionszahlen. Eltern bef├╝rchten eine Spaltung durch die neue Regelung.

Mit gemischten Gef├╝hlen hat an vielen Schulen in Nordrhein-Westfalen am Dienstag der Unterricht ohne Mund-Nasen-Schutz begonnen. Nach mehr als einem Jahr Maskenpflicht ist diese auf den Sitzpl├Ątzen im Klassenraum zum 2. November in NRW nun abgeschafft. "Wir sind etwas zwiegespalten", sagte die Leiterin einer Gesamtschule in M├╝nster. Die Landeselternkonferenz NRW sprach von Risiken und einer Spaltung an den Schulen.

F├╝r die Sch├╝lerschaft bedeute die Lockerung eine gro├če Erleichterung, erl├Ąuterte die Leiterin der Gesamtschule M├╝nster Mitte, Kathrin K├Âsters. "Aber weil die Infektionszahlen so hochschnellen, habe ich insgesamt schon ein komisches Bauchgef├╝hl." Bisher habe es aber an ihrer Schule keine belastenden Corona-F├Ąlle gebeben. Man werde auch weiterhin dreimal w├Âchentlich testen und sich strikt an alle Vorsichtsma├čnahmen halten.

Au├čerhalb vom Sitzplatz gilt weiter Maskenpflicht

Sch├╝ler m├╝ssen den Mund-Nasen-Schutz allerdings nach wie vor im ├╝brigen Geb├Ąude tragen oder auch anlegen, wenn sie ihren festen Sitzplatz verlassen. F├╝r den Au├čenbereich war die Maskenpflicht schon vor einiger Zeit abgeschafft worden. F├╝r Lehrkr├Ąfte entf├Ąllt die Pflicht, so lange ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Sie gehe davon aus, dass viele Schulen die Lockerung im Klassenraum auch nutzen werden, sagte die Vorsitzende der Landeselternkonferenz (LEK), Anke Staar, der Deutschen Presse-Agentur. Aber voraussichtlich nicht alle Schulen w├╝rden diesen Schritt mitgehen. Es sei denkbar, dass manche auf Freiwilligkeit setzten oder wieder andere Schulen einen Mund-Nasen-Schutz am Sitzplatz ganz untersagen. "Das Maskenthema spaltet unsere Gesellschaft und es ist auch an den Schulen in der Spaltung."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Angreifer erschie├čt 19 Kinder an Grundschule in Texas
Schock in Texas: Eine Frau weint, als sie das Uvalde Civic Center verl├Ąsst.


Corona in NRW: Infektionszahlen steigen

Der Mund-Nasen-Schutz sei unangenehm, schwierig vor allem f├╝r j├╝ngere Sch├╝ler. Staar kritisierte aber: Nachdem die Maske ├╝ber viele Monate von Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) als wichtiges Mittel zum Schutz von Sch├╝lern und Lehrern angepriesen worden sei, hei├če es pl├Âtzlich, die Schulen seien auch ohne Mund-Nasen-Schutz sicher. Und das trotz steigender Infektionswerte.

Die LEK-Landesvorsitzende verwies darauf, dass es f├╝r Kinder unter zw├Âlf Jahren noch keine Impfm├Âglichkeit gebe. Vor allem f├╝r eine vulnerable Gruppe von vorerkrankten Sch├╝lern, die sich aus medizinischen Gr├╝nden auch k├╝nftig nicht impfen lassen k├Ânne, sei das Fallen der Masken im Klassenraum gef├Ąhrlich, meinte Staar. "Diese Minderheit scheint der Politik egal zu sein." Schulen seien trotz aller Beteuerungen in der Pandemie noch nicht ausreichend sicher. Auf anhaltendes Dauerl├╝ften auch in den kommenden kalten Monaten zu verweisen, sei unverantwortlich.

Quarant├Ąnepflicht gilt jetzt auch f├╝r Nachbarn infizierter Kinder

Seit Dienstag gelten auch erweiterte Quarant├Ąne-Regeln. Tritt in einer Klasse ein Corona-Fall auf, wird die Quarant├Ąne auf die nachweislich infizierte Person und jetzt auch auf den unmittelbaren Sitznachbarn ausgedehnt. Geimpfte oder genesene Sch├╝ler ohne Symptome sind von der Isolation weiterhin ausgenommen.

Das Schulministerium hatte das Auslaufen der Maskenpflicht am Sitzplatz damit begr├╝ndet, dass es an den Schulen keinen ├╝berm├Ą├čigen Anstieg bei den Corona-Infektionen gebe. Die Impfquote steige zudem und liege bei Lehrkr├Ąften schon ├╝ber 90 Prozent. Der neue NRW-Ministerpr├Ąsident Hendrik W├╝st (CDU) hatte als "Philosophie" betont: "So viel Schutz wie n├Âtig und so viel Freiheit wie m├Âglich." Zahlreiche Verb├Ąnde hatten die Lockerung als zu riskant und vorschnell kritisiert.

Weitere Artikel

Pr├Ąchtiges Gewand in Kenia
Fotos von K├Âlner Weihbischof sorgen f├╝r Aufregung
Der K├Âlner Weihbischof Dominkus Schwaderlapp (Archivbild): Statt als "einfacher Priester" doch weiter als Bischof in Kenia?

Flug von Istanbul
Corona-Toter im Flieger nach Hamburg ÔÇô neue Details
Ein Airbus 320 der Fluggesellschaft Pegasus Airlines (Archivbild): Auf dem Flug von Istanbul nach Hamburg soll ein coronainfizierter Mann verstorben sein.

Hamburg-Neuenfelde
Kinder finden Mutter leblos in Gartenteich
Unfall in Hamburg-Neuenfelde: Rettungskr├Ąfte brachten eine Mutter ins Krankenhaus, nachdem sie in einen Gartenteich gest├╝rzt war.


Die SPD-Fraktion beantragte eine Aktuelle Stunde im Landtag. "Aufhebung der Maskenpflicht bei steigender Inzidenz ÔÇô verfr├╝ht, riskant und gef├Ąhrlich!", hie├č es in dem Antrag. Masken blieben ein zentrales Mittel zum Schutz der ohnehin besonders stark von Corona gef├Ąhrdeten Kinder und Jugendlichen, zumal regelm├Ą├čiges Durchl├╝ften der Klassenr├Ąume in der kalten Jahreszeit immer schwerer werde, hie├č es in dem Antrag.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
MaskenpflichtM├╝nster

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website