• Home
  • Regional
  • Düsseldorf
  • NRW-Verkehrsverbünde beraten über Rückzugspläne von Abellio


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextSteffi Graf half Neffen aus AlkoholsuchtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

NRW-Verkehrsverbünde beraten über Rückzugspläne von Abellio

Von dpa
05.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Abellio
Ein Zug des Bahnunternehmens Abellio fährt aus dem Essener Hauptbahnhof. (Quelle: picture alliance / dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die drei großen Verkehrsverbünde in Nordrhein-Westfalen beraten heute über die Pläne des Bahnunternehmens Abellio, sich aus defizitären Strecken in NRW schrittweise zurückzuziehen. Abellio hatte ein entsprechendes Angebot vorgelegt, das im Gegenzug die Zahlung eines dreistelligen Millionenbetrags vorsieht. Abellio ist seit Juni wegen finanzieller Probleme in einem Sanierungsverfahren und beklagt hohe Verluste aus den lang laufenden Verträgen auf mehreren Strecken. Das Unternehmen betreibt wichtige Nahverkehrsverbindungen in NRW, darunter die Linien RE1 und RE 11 sowie die S-Bahn Rhein-Ruhr.

Vertragspartner von Abellio sind der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR - Gelsenkirchen), der Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR - Köln) und der Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL - Unna).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Schwere #MeToo-Vorwürfe gegen Linken-Landesverband

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website