t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDuisburg

Strack-Zimmermann ruft zum Kampf gegen Radikale auf


Europawahl
Strack-Zimmermann ruft zum Kampf gegen Radikale auf

Von dpa
13.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am 9. Juni ist Europawahl, und der Wahlkampf kommt in Gang. Die FDP-Spitzenkandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann schwört die Liberalen auf einen Kampf gegen Europafeinde ein.

Die Spitzenkandidatin der europäischen Liberalen für die Europawahl, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, hat die Wählerinnen und Wähler auf einen Kampf gegen radikale Gruppierungen eingeschworen. "Bei dieser Wahl geht es auch darum, die Radikalen rauszuhalten", sagte Strack-Zimmermann am Samstag beim Parteitag der NRW-FDP in Duisburg. Deutschland habe es mit einer "massiv rechtsradikalen AfD und einer massiv linksradikalen Wagenknecht-Partei" zu tun. Beide Parteien - die AfD und das Bündnis Sahra Wagenknecht - wollten Deutschland aus Europa herausführen, sagte die Bundestagsabgeordnete.

Wer nicht zur Europawahl am 9. Juni gehe, trage Mitverantwortung dafür, wenn Feinde Europas in der EU stärker würden, sagte Strack-Zimmermann. "Die sägen an dem Ast, auf dem wir alle sitzen." Europa müsse aber angesichts des russischen Angriffskriegs in der Ukraine und der zugespitzten Lage im Nahen Osten ein stabiler Anker sein. "Es geht um die Zukunft eines Kontinents."

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website