t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalEssen

Essen im "Haus des Döners": Neueröffnung zieht Massenansturm an


Essen: Massenansturm auf "Haus des Döners"

Von t-online, tht

Aktualisiert am 14.09.2023Lesedauer: 2 Min.
Essen-Altendorf: Hunderte Personen bei Neueröffnung „Haus des Döners“Vergrößern des BildesHunderte Menschen warten auf einen Döner: In Essen feierte "Haus des Döners" Eröffnung. (Quelle: ANC-NEWS / Justin Brosch)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nun hat Essen ein weiteres "Haus des Döners". Hunderte Menschen warteten auf der Straße auf einen Kebab, den gibt es bei Neueröffnungen der Kette besonders billig.

Punkt 14 Uhr öffnete am Mittwoch auf der Altendorfer Straße in Essen eine weitere Filiale der türkischen Schnellrestaurantkette "Haus des Döners". Wie bei vorigen Neueröffnungen der Döner-Kette startete der Verkauf des Döners für 1 Cent und mit einem großen Ansturm auf die neue Filiale.

Mehrere hundert Personen reihten sich vor bereits vor und während der Eröffnung in die Schlange vor der Filiale ein, um einen Döner zu ergattern. Der Gehweg wurde durch Flatterband gesichert, damit keine Personen auf die viel befahrene Straße treten.

Bei der Polizei in Essen habe man wegen der vergangenen Anstürme auf den "1 Cent Döner" bereits mit einem Menschenauflauf in der Altendorfer Straße gerechnet, teilte ein Pressesprecher der Polizei Essen mit. Trotz der Massen vor der Filiale sei die Aktion bis zum Nachmittag friedlich verlaufen. Angemeldet werden müssen solchen Events nicht. Vergleichbar sei das mit Lockangeboten von großen Elektronikmärkten – etwa, wenn ein neues Smartphone auf den Markt komme. Auch hier benötigt es keine Anmeldung der Veranstaltung.

"Haus des Döners" hat seinen Sitz in Hürth und wurde 2019 gegründet. Mittlerweile gibt es deutschlandweit 55 bis 60 Filialen und einen Laden in den Niederlanden. Das Franchise-Unternehmen fällt durch sein Erscheinungsbild auf, welches an der erfolgreichen Netflixserie "Haus des Geldes" angelehnt ist – weshalb die Kette auch schon Streit mit dem Streamingdienst hatte.

Netflix hatte zuletzt Widerspruch gegen die Markenanmeldung der Döner-Franchise-Kette "Haus des Döners" beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum eingelegt. Der Streaming-Gigant stört sich am Döner-Schriftzug, der jenem der Serie "Haus des Geldes" ähnelt. Zudem gibt es weitere Anspielungen im Marketing der Kette. Eine Einigung zwischen den Parteien scheint jedoch möglich zu sein. Mehr dazu lesen Sie hier.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Auskunft der Pressestelle der Polizei Essen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website