t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalEssen

Wetter in Nordrhein-Westfalen: Nach dem Schnee wird es hier richtig warm


Nach Schnee und Eis
Wetter in NRW: Jetzt wird es plötzlich richtig warm

Von t-online
Aktualisiert am 22.01.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein Schneemann schmilzt langsam (Archivbild): Ihm geht es nun an den Kragen.Vergrößern des BildesEin Schneemann schmilzt langsam (Archivbild): Ihm geht es nun an den Kragen. (Quelle: IMAGO / Steinach/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Nach dem Schnee-Chaos der vergangenen Woche kommt nun der Wetterumschwung: Ab Montag bricht (fast) der Frühling aus.

Was für ein Wetterumschwung: Am vergangenen Mittwoch haben bis zu 20 Zentimeter Neuschnee noch weite Teile von Nordrhein-Westfalen lahmgelegt, in der aktuellen Woche können die Menschen im Westen die Winterjacken aber schon wieder in den Schrank hängen.

Nachdem der Schnee vor allem in den Berglagen am Wochenende bei Temperaturen unter oder um den Gefrierpunkt noch liegen geblieben war, steigen die Temperaturen ab Montag sprunghaft an: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) erwartet für Montag Höchsttemperaturen von zehn bis zwölf Grad, im Bergland acht Grad. Am Dienstag sind dann sogar bis zu 14 Grad möglich.

Statt Schnee gibt es dann auch wieder Regen: Am Montag ist es überwiegend stark bewölkt, verbreitet gibt es Regenschauer. Außerdem wird es zunehmend stürmisch, im höheren Bergland gibt es sogar teils schwere Sturmböen aus Südwest.

Verwendete Quellen
  • dwd.de: Wetterbericht für Nordrhein-Westfalen vom 22. Januar 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website