Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

Essen: Bewaffnete Räuber überfallen Mann und entkommen mit Beute

Mit Beute entkommen  

Bewaffnete Räuber überfallen Mann in Essen

04.09.2020, 14:53 Uhr | t-online

Essen: Bewaffnete Räuber überfallen Mann und entkommen mit Beute. Ein Polizist legt seine Hand auf eine Waffe ab (Symbolbild): Ein 29-Jähriger soll in Essen ausgeraubt und mit einer Waffe bedroht worden sein. (Quelle: imago images/Videmanufaktur)

Ein Polizist legt seine Hand auf eine Waffe ab (Symbolbild): Ein 29-Jähriger soll in Essen ausgeraubt und mit einer Waffe bedroht worden sein. (Quelle: Videmanufaktur/imago images)

In Essen ist ein Mann von zwei Unbekannten überfallen worden. Die Flüchtigen sollen den 29-Jährigen mit einer Schusswaffe bedroht haben. 

Nach einem bewaffneten Überfall auf eine 29-Jährigen in Essen sucht die Polizei nach Zeugen, die Angaben zur Tat machen können. Wie die Behörde am Freitag mitteilte, war das mutmaßliche Opfer in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf der Hafenstraße im Stadtteil Vogelheim unterwegs, als sich ein Auto näherte, aus dem zwei Unbekannte Männer stiegen. 

Nach Angaben des mutmaßlichen Opfers sollen die Täter den 29-Jährigen mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe von Bargeld sowie dessen Smartphone gefordert haben. Anschließend sei das Räuberduo mit der Beute geflohen. 

Einer der Täter soll zwischen 30 und 40 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, schlank und schwarzhaarig gewesen sein. Der andere Unbekannte wurde auf ein Alter von circa 25 Jahren geschätzt. Er soll 1,80 Meter groß, dunkelhäutig und ebenfalls schlank gewesen sein. Hinweise können beim Raubkommissariat der Essener Polizei abgegeben werden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: