• Home
  • Regional
  • Essen
  • Essen: Polizei sucht mit Foto nach Disko-Schläger


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextNotarzteinsatz bei JLos HochzeitSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Polizei sucht nach brutalem Disko-Schläger

Von t-online, fas

03.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Das Foto des Verdächtigen: Er soll vor dem Club zugeschlagen haben.
Das Foto des Verdächtigen: Er soll vor dem Club zugeschlagen haben. (Quelle: Polizei Essen/leer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einem Foto sucht die Polizei in Essen nach einem Mann, der vor einem Club in der Innenstadt einem Mann ins Gesicht geschlagen haben soll. Das Opfer war bei dem Angriff schwer verletzt worden.

Vor einem Club in Essen soll er zugeschlagen haben: Die Polizei fahndet nach einer Auseinandersetzung am Kopstadtplatz mit einem Foto nach einem unbekannten Mann.

Er soll am 17. Oktober im vergangenen Jahr gegen 3 Uhr mit einem 29-Jährigen verbal aneinander geraten sein. In der Folge habe er dem Mann mit der Faust auf sein Auge geschlagen. Daraufhin sei der 29-Jährige gestürzt und mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen, teilten die Beamten am Dienstag mit.

Dabei sei der Mann schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Täter flüchtete anschließend. Er soll etwa 1,90 Meter groß sein, ein längliches Gesicht und schwarze Haare haben. Bei der Tat habe er eine Jacke im Tarn-Muster getragen. Wer Angaben zur Identität oder seinem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Essen unter 0201/829-0 zu melden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Feuer in Essener Sauna: Mann erleidet Brandverletzungen
Von Thomas Terhorst
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website