t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt am Main. Zwei Männer verletzten 18-Jährigen schwer


Zwei Männer attackieren 18-Jährigen und stechen ihn nieder

Von dpa
08.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Beamter der Frankfurter Polizei (Symbolbild): Die Ermittler suchen nach den Tätern.Vergrößern des BildesEin Beamter der Frankfurter Polizei (Symbolbild): Die Ermittler suchen nach den Tätern. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In Folge eines Streits verletzten zwei junge Männer einen 18-Jährigen schwer. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Täter sind weiter flüchtig.

Zwei unbekannte junge Männer haben in der Nacht zum Sonntag in Frankfurt einen 18-Jährigen niedergestochen und schwer verletzt. Der 18-Jährige habe zusammen mit einer Begleiterin an einer Straßenbahnhaltestelle gestanden, als die beiden Unbekannten auf sie zugekommen seien.

Nach Angaben der Polizei kam es zu einem Streit, in dessen Folge das Opfer die Stichverletzung erlitt. Eine Fahndung nach den beiden jungen Männern sei bislang ohne Erfolg geblieben, hieß es am Sonntag. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Totschlag. Der 18-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website