t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt: Silvesterrakete setzt Wohnung in Brand – eine Verletzte


Großeinsatz der Feuerwehr
Silvesterrakete setzt Wohnung in Brand – eine Verletzte

Von dpa, bve

Aktualisiert am 31.12.2022Lesedauer: 1 Min.
WohnhausVergrößern des BildesDie Feuerwehr löscht den Brand in dem Frankfurter Hochhaus. Eine Silvesterrakete hatte den Balkon in Brand gesetzt. (Quelle: Chris Lorenz/5vision.media/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Pyro-Unfall in Frankfurt: Eine Silvesterrakete explodiert auf dem Balkon eines Hochhauses, dann gerät die Wohnung in Brand.

Eine fehlgeleitete Silvesterrakete hat ein Feuer in einem Hochhaus in Frankfurt am Main ausgelöst. Nach Angaben der Feuerwehr war die Rakete war vor dem Haus abgefeuert worden. Statt im Himmel zu explodieren, landete sie auf auf einem Balkon im sechsten Stock und löste dort ein Feuer auf. Anschließend griffen die Flammen auf die Wohnung über.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schließlich löschen. Eine Frau erlitt eine Rauchvergiftung und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ob es sich bei ihr um die Bewohnerin der betroffenen Wohnung handelte, war zunächst unklar.

In Zusammenhang mit dem Feuer wies die Frankfurter Feuerwehr darauf hin, wie gefährlich das Abfeuern von Raketen und Böllern sein kann. Es handele sich dabei um Sprengstoff, betonte ein Sprecher gegenüber dem Nachrichtenportal "Tag24".

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Tag24: Balkon in Brand: Großeinsatz der Feuerwehr in Frankfurt
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website