t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

Feuerwehr Frankfurt rettet Entenküken mit Suppenkelle aus misslicher Lage


Feuerwehr rettet Entenküken mit Suppenkelle

Von t-online
28.04.2023Lesedauer: 1 Min.
Entenrettung aus Überlaufrohr: Die Tiere konnten sich nicht selbständig befreien.Vergrößern des BildesEntenrettung aus Überlaufrohr: Die Tiere konnten sich nicht selbständig befreien. (Quelle: Feuerwehr Frankfurt)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Weil zwölf Entenküken in einem Wasserspiel in Frankfurt feststecken, musste die Feuerwehr zur Rettung ausrücken.

Die Feuerwehr in Frankfurt wurde am Donnerstag alarmiert, weil zwölf Entenküken in einem Wasserspiel-Becken in der Bockenheimer Landstraße festsaßen. Laut eines Sprechers der Feuerwehr steckten die Tiere in einem Überlaufrohr des Beckens fest, dessen Sog sie am Fortschwimmen hinderte.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Um die jungen Enten aus ihrer prekären Lage zu befreien, griffen die Einsatzkräfte zu einem ungewöhnlichen Hilfsmittel. Mit einer Suppenkelle aus einer nahegelegenen Kantine habe die Feuerwehr die Kleinen aus dem Wasser gerettet und sie an die wartende Entenmama übergeben, hieß es auf Twitter. Das Überlaufrohr wurde im Anschluss gegen zukünftige Schwimmversuche der Küken abgesichert.

Verwendete Quellen
  • twitter.com: Account der Feuerwehr Frankfurt am Main
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website