t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt: Mann entblößt sich vor junger Frau in Tram


Sexuelle Belästigung
Mann entblößt sich vor junger Frau in Frankfurter Tram

Von t-online, sfk

01.02.2024Lesedauer: 1 Min.
BlaulichtVergrößern des BildesEin Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs (Symbolbild). (Quelle: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine junge Frau wurde in der Nacht zum Mittwoch in Frankfurt sexuell belästigt. Der Täter entblößte sich vor ihr und onanierte. Zeugen werden um Hilfe gebeten.

In der Nacht zum Mittwoch wurde eine junge Frau am Willy-Brandt-Platz in Frankfurt sexuell belästigt. Nach Angaben der Polizei war sie gegen 1.15 Uhr in einer Tram zwischen dem Hauptbahnhof und der Konstablerwache unterwegs gewesen, als sich ein unbekannter Mann ihr gegenübersetzte und sie zunächst "intensiv anstarrte". Daraufhin habe er sich entblößt und vor der Geschädigten onaniert.

Der mutmaßliche Täter sei laut Polizei etwa 40 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Zudem habe er eine kräftige Statur und einen dunkleren Teint. Seine Haare seien braun und kurz bis mittellang gewesen, außerdem seien sie lockig. Er habe eine dunkle Fleecejacke und eine dunkle Jogginghose getragen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Tatverdächtigen machen können, sollen sich unter der 069/75510100 melden.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Polizei vom 01.02.2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website