t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt: Die besten Sushi-Restaurants der Stadt


Sushi-Vielfalt in Frankfurt
Die besten Sushi-Restaurants in Frankfurt


26.02.2024Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
In diesen Restaurants lohnt sich ein Besuch, wenn man gutes Sushi essen will (Symbolfoto).Vergrößern des Bildes
In diesen Restaurants lohnt sich ein Besuch, wenn man gutes Sushi essen will (Symbolfoto). (Quelle: IMAGO/imageBROKER/carlos l vives/imago-images-bilder)

Frankfurt hat eine große Auswahl an Sushi-Restaurants. Wir haben die Top-Adressen der Stadt herausgesucht – vom Laufband bis hin zum Fine-Dining.

Sushi gehört wohl zu den beliebtesten Fast-Food-Speisen überhaupt. In Frankfurt schlägt das Herz für die japanische Speise besonders laut und so gibt es in der Stadt unzählige Restaurants und Imbisse, die das Gericht anbieten. Die besten Sushi-Restaurants hat t-online für Sie herausgesucht.

Kamon

Sushi am fließenden Laufband: Das gibt es im Restaurant Kamon direkt am Frankfurter Willy-Brandt-Platz. Fans des japanischen Fast-Foods können hier an einem der am Laufband platzierten Tische Platz nehmen und sich so viel wie sie wollen und können vom Sushi-Laufband runternehmen. Dabei wird die gesamte Bandbreite der Sushi-Kunst bedient – von Maki über California Rolls bis hin zu Nigiri und Sesambällchen als Dessert. Eine Platzreservierung lohnt sich, denn das Lokal ist stets gut besucht.

Fine-Dining oder hipper Spot in Bornheim?

Moriki

Im Moriki geht es neben der hochkarätigen Sushi-Kunst vor allem um Fine-Dining. Das Restaurant im Gebäude der Deutschen Bank gilt eher als hochpreisig, die Qualität der Speisen schmeckt man heraus. Neben hochwertigen Sushi-Kreationen lohnt sich ein Besuch allein für das Ambiente und die liebevoll gestaltete Location. Darüber hinaus überzeugt das Lokal durch freundliche Bedienung. Für besondere Anlässe ist das Moriki eine geeignete Anlaufstelle.

Berger Streetfood

Das Berger Streetfood in Bornheim gehört zu den hipperen Sushi-Restaurants in Frankfurt. Hier tummeln sich Jung und Alt, um die klassischen sowie ausgefallen Sushi-Kreationen des Restaurants zu kosten. Neugierig machen vor allem die Signature Rolls des Lokals wie etwa die "Black Widow"-Rolls bestehend aus Krabbe, Tamago, Frischkäse und einer Garnitur aus Mayonnaise und Schnittlauch. Auch hier lohnt sich eine Reservierung, da das Restaurant stets gut besucht ist.

Sushi mitten in einem japanischen Supermarkt

SuperKato

Das SuperKato in der Innenstadt sieht von außen aus wie ein gewöhnlicher Supermarkt. Auf den ersten Blick wirkt er unprätentiös und man läuft Gefahr, ihn zu übersehen oder einfach an ihm vorbeizulaufen. Doch hier soll es, vielen Frankfurtern nach zu urteilen, das beste Sushi in der Stadt geben.

Immer frisch zubereitet werden hier verschiedene Rollen angeboten, die man sich entweder zum Mitnehmen zusammenstellen kann oder vor Ort auf den vereinzelten und wenigen Sitzmöglichkeiten genießen kann. Vor allem in der Mittagspause ist das SuperKato ein beliebter Spot in der Stadt.

Verwendete Quellen
  • Recherche der Redaktion
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website