t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt: Polizei-Razzia im Bahnhofsviertel – Volksverhetzung und Cannabis


Frankfurter Polizei im Einsatz
Razzia im Bahnhofsviertel: Einige Festnahmen und Kontrollen


28.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
imago images 1024526678Vergrößern des Bildes
Polizeikontrolle und Festnahme eines Verdächtigen im Frankfurter Bahnhofsviertel (Symbolfoto). (Quelle: IMAGO/imago-images-bilder)

Bei einer Razzia im Frankfurter Bahnhofsviertel stieß die Polizei auf einige Tatverdächtige und mehrere Gesetzeswidrigkeiten.

Die "Innenstadtoffensive gegen Kriminalität" startete am Dienstag mit einer Razzia im Bahnhofsviertel. Die Maßnahme wurde von der Frankfurter Polizei in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Präsidium Einsatz (HPE) durchgeführt. Insgesamt kontrollierte die Polizei 175 Personen. 22 Ermittlungsverfahren wurden danach eingeleitet und 13 Menschen festgenommen. Die Verstöße betreffen das Betäubungsmittel- und Aufenthaltsgesetz, Urkundenfälschung und Volksverhetzung. Bei einer Person fanden Beamte etwa 30 Gramm Marihuana. Auch ein Taschendieb konnte ausfindig gemacht werden.

Mit den Großkontrollen verfolgt die Polizei mehrere Ziele: Illegale Substanzen sollen dadurch leichter beschlagnahmt und Täter schneller ermittelt werden. Darüber hinaus soll auch der Druck auf die kriminelle Szene steigen, damit sich das Sicherheitsgefühl der Bürger verbessert, so die Polizei.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main (vom 28.2.2024)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website