t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt: Schildkröte "Lucky" überlebt gefährliches Autobahn-Abenteuer


Fahrspuren überquert
Schildkröte "Lucky" überlebt gefährliches Autobahn-Abenteuer

Von dpa
Aktualisiert am 27.05.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0382886920Vergrößern des BildesHermannsschildkröte am Straßenrand (Symbolfoto): Schildkröte "Lucky" entkommt dem Tod auf A 661. (Quelle: IMAGO/imageBROKER/alimdi / Arterra / Marica van der Meer/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Auf der A 661 in Frankfurt meistert eine Schildkröte einen äußerst riskanten Weg. Als die Polizei eintrifft, um dem Tier zu helfen, ist eine Rettung gar nicht mehr nötig.

Viel Glück hat eine Schildkröte gehabt, die unverletzt Teile der Autobahn 661 in Frankfurt überquert hat. Wie die Polizei am heutigen Montag mitteilte, wurde ihr das Tier am Sonntagmorgen in Höhe der Anschlussstelle Heddernheim gemeldet. Als die Beamten zur Rettung der Schildkröte vor Ort angekommen waren, habe diese sich aber bereits selbst gerettet.

Der Polizei zufolge ist es der Schildkröte gelungen, mindestens drei Fahrspuren zu überqueren, ohne dabei von einem Auto erfasst zu werden. Auf dem Standstreifen habe ein aufmerksamer Passant das Tier dann eingefangen und der Polizei übergeben. Diese taufte das Tier eigenen Angaben nach auf den Namen "Lucky", bevor sie es in ein Tierheim brachte.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website