t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt: Polizei gibt Entwarnung nach Bombenverdacht am Theodor-Stern-Kai


Untersuchung am Theodor-Stern-Kai
Polizei gibt Entwarnung nach Bombenverdacht

t-online, Roxana Frey

28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Spaziergänger am Ufer des Frankfurter Theodor-Stern-Kai (Symbolbild): Es wurde keine Fliegerbombe gefunden.Vergrößern des BildesSpaziergänger am Ufer des Frankfurter Theodor-Stern-Kai (Symbolbild): Es wurde keine Fliegerbombe gefunden. (Quelle: IMAGO / imagebroker)
Auf WhatsApp teilen

Die Bauarbeiten an der Bahnstrecke am Theodor-Stern-Kai können weitergehen. Wegen eines Verdachtes auf eine Bombe mussten sie unterbrochen werden. Der Kampfmittelräumdienst gab den Bereich wieder frei.

Die Kampfmitteluntersuchungen am Frankfurter Theodor-Stern-Kai sind beendet: Die Spezialkräfte haben keine Weltkriegsbombe gefunden.

Pünktlich zum Wochenende werden die Gleisanlagen am Theodor-Stern-Kai fertiggestellt. Somit können ab Samstag wieder die Straßenbahnlinien 11, 15, 19 und 2 genutzt werden.

Wegen einer Kampfmittelsondierung war die Strecke seit Montag gesperrt. Da nun keine alte Weltkriegsbombe gefunden wurde, können die Gleisarbeiten heute um Mitternacht beendet werden.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website