t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Langenselbold: Mann randaliert in Bankfiliale und ruft Naziparolen


Fünfstelliger Schaden
Mann randaliert in Bankfiliale und ruft Naziparolen

Von dpa
05.04.2022Lesedauer: 1 Min.
BlaulichtVergrößern des BildesBlaulicht auf einem Polizeifahrzeug. (Quelle: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Mann hat in einer Bankfiliale im Main-Kinzig-Kreis randaliert und einen fünfstelligen Schaden verursacht. Er schrie dabei Naziparolen. Beamte brachten ihn in eine psychiatrische Klinik.

Angeblich aus Ärger über einen Abhebevorgang an einem Geldautomaten hat ein Mann in einer Bankfiliale in Langenselbold im Main-Kinzig-Kreis randaliert. Nach Angaben der Polizei schmiss er am Dienstag Steine in die Fensterfront. Dabei soll der 36-Jährige auch Naziparolen gerufen haben.

Die Beamten brachten ihn später in eine psychiatrische Fachklinik. Den Schaden in der Bankfiliale bezifferte die Polizei auf rund 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website