Sie sind hier: Home > Regional > Hagen >

Hagen: Klimakrise war 2019 bestimmendes Thema

Bei "Fridays for Future"  

Klimakrise war 2019 bestimmendes Thema in Hagen

18.12.2019, 14:29 Uhr | t-online

Hagen: Klimakrise war 2019 bestimmendes Thema. Ein Schild bei einer "Fridays for Future"-Demonstration: Auch in Hagen war das Klimathema eines der wichtigsten im Jahr 2019. (Quelle: imago images/Peters/Archivbild)

Ein Schild bei einer "Fridays for Future"-Demonstration: Auch in Hagen war das Klimathema eines der wichtigsten im Jahr 2019. (Quelle: Peters/Archivbild/imago images)

Die Klimakrise hat auch vor Hagen keinen Halt gemacht. Sie war das ganze Jahr über Thema. In seinem Grußwort zum Weihnachtsfest hat Oberbürgermeister Erik O. Schulz das Engagement der Hagener gewürdigt.

Wie wichtig den Hagenern das Klima ist, hat die Bevölkerung in zahlreichen Demonstrationen im Rahmen der "Fridays for Future"-Bewegung in Hagen gezeigt. Das würdigt auch Oberbürgermeister Erik O. Schulz in seinem Grußwort zu Weihnachten.

"Motiviert durch das Engagement der jungen Schwedin Greta Thunberg haben sich auch in Hagen zahlreiche junge Menschen der Bewegung "Fridays for Future" angeschlossen und hier vor Ort große Demonstrationen mit bis zu 2.000 Teilnehmern und weitere Aktionen organisiert", bilanziert der Rathauschef.

Große Demos und Klimadialoge

Dass das Klima eines der wichtigsten Themen in Jahr 2019 in Hagen war, ist auch daran ersichtlich geworden, dass der Rat der Stadt den Klimanotstand ausgerufen hat. Auch eine Dialogveranstaltung mit jungen Klimaaktivisten zusammen mit Politik und Verwaltung hat gezeigt, dass das Thema Klima das ganze Jahr über wichtig blieb. Auch, dass der Weihnachtsmarkt in Hagen dieses Jahr auf Plastik verzichtet hat, unterstreicht das.


"Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind uns daneben in zahlreichen weiteren Feldern begegnet – und werden es in zunehmendem Maße auch im neuen Jahr tun", sagt Erik O. Schulz.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: