t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Koch Tim Mälzer: "Ein Hoch auf den Hamburger Großmarkt"


Fernsehkoch gratuliert zum Jubiläum
Tim Mälzer: "Ein Hoch auf den Großmarkt"

Von dpa
Aktualisiert am 03.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Tim Mälzer (Archivbild): Ohne den Großmarkt käme in der Bullerei nichts auf die Teller.Vergrößern des BildesTim Mälzer (Archivbild): Ohne den Großmarkt käme in der Bullerei nichts auf die Teller. (Quelle: Stephan Wallocha/imago images)
Auf WhatsApp teilen

Der Hamburger Großmarkt: eine Einrichtung, auf die die Hansestadt stolz ist. Seit Jahrzehnten kaufen und verkaufen in der denkmalgeschützten Halle Tausende Menschen Blumen und Lebensmittel. Auch Koch Tim Mälzer, der ein Lob ausspricht.

Der Hamburger Großmarkt feiert sein 60-jähriges Bestehen im Stadtteil Hammerbrook. "Was würden wir in Hamburg bloß ohne den pulsierenden Großmarkt machen? In der Bullerei gäbe es ohne ihn zumindest keinen Kartoffelstampf und auch keine Beeren auf dem Eis. Ein Hoch auf den Großmarkt und alles Gute zum 60.", sagte der Gastronom und Hamburger Fernsehkoch Tim Mälzer der Deutschen Presse-Agentur.

Seit nunmehr 60 Jahren werden im Herzen der Hansestadt von den Abendstunden bis zum Morgengrauen frisches Obst, Gemüse und Blumen verkauft. In der denkmalgeschützten Verkaufshalle arbeiten rund 3.200 Menschen auf 40.000 Quadratmetern Handelsfläche. Der Großmarkt versorgt unter anderem Supermärkte, Restaurants und Hotels mit regionalen wie auch exotischen Lebensmitteln.

"Hamburg ist stolz auf seinen Großmarkt", sagte Hamburgs Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) der Deutschen Presse-Agentur anlässlich des Jubiläums. Im Jahr 1962 war der Großmarkt aus den Deichtorhallen in die Verkaufshalle mit ihrem charakteristischen wellenförmigen Dach gezogen.

Verwendete Quellen
  • dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website