t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Hamburg: Junge (7) treibt leblos im Schwimmbecken – Bademeister reanimiert


Bademeister rettet Kind
Siebenjähriger treibt leblos im Schwimmbecken

Von t-online, EP

Aktualisiert am 21.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Badegäste in einem Schwimmbecken (Symbolbild): Der Junge war mit seinen Geschwistern im Schwimmbad.Vergrößern des BildesBadegäste in einem Schwimmbecken (Symbolbild): Der Junge war mit seinen Geschwistern im Schwimmbad. (Quelle: Manfred Segerer/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Bei einem Badeausflug mit seinen Geschwistern musste ein kleiner Junge in einem Hamburger Schwimmbad reanimiert werden. Der Junge konnte nicht schwimmen.

In einem Schwimmbad in Hamburg-Wandsbek musste am Mittwoch ein Junge reanimiert werden. Am heißesten Tag des Jahres wäre der Siebenjährige bei einem Ausflug mit seinen drei Geschwistern fast ertrunken.

"Ein Bademeister entdeckte das Kind gegen 16 Uhr leblos auf dem Grund des Schwimmerbeckens", so ein Sprecher der Polizei Hamburg zu t-online. Der Bademeister habe schnell reagiert, den Jungen aus dem Wasser gezogen und reanimiert.

Als die Rettungskräfte eintrafen, war der Junge bereits wieder bei Bewusstsein. "So hat er dem Kind das Leben gerettet", wird ein Retter der Feuerwehr vom "Hamburger Abendblatt" zitiert. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber laut Polizei schon am Mittwochabend wieder verlassen.

Wie das Abendblatt weiter berichtet, sei der Junge – genau wie zwei seiner Geschwister –Nichtschwimmer. Dennoch sei die 14-jährige Schwester mit den dreien alleine im Schwimmbad gewesen. Gegen die Eltern sei nun eine Strafanzeige gestellt worden. Es bestehe der Verdacht auf Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht.

Verwendete Quellen
  • Telefonat mit einem Sprecher der Polizei Hamburg
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Hamburger Abendblatt: "Geschwister allein im Schwimmbad – 7-Jähriger ertrinkt fast"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website