t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Sieben Autos brennen vor Jobcenter in Hamburg


Brandstiftung oder technischer Defekt?
Sieben Autos brennen vor Jobcenter in Hamburg

Von dpa
26.12.2022Lesedauer: 1 Min.
FeuerwehrVergrößern des BildesEinsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung (Symbolbild): Alle Autos hatten eins gemeinsam. (Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Feuer in Hamburg: Vor einem Jobcenter brennen mehrere Fahrzeuge teilweise komplett aus. Nun ermittelt das LKA.

Vor dem Jobcenter im Hamburger Stadtteil Farmsen-Berne haben am Montag mehrere Fahrzeuge in Flammen gestanden. Nach Angaben der Polizei brannten vier der in einer Reihe stehenden Fahrzeuge der Behörde komplett aus, drei weitere wurden stark beschädigt. Das "Hamburger Abendblatt" hatte zuvor berichtet.

Den Angaben nach waren alle Fahrzeuge sogenannte Hybrid-Pkw. Ob es sich um Brandstiftung handelt, könne man aktuell weder bestätigen noch dementieren, so ein Sprecher. Das Landeskriminalamt Hamburg ermittle.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website