t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Norderstedt: Tennisspielerin 40-fach sexuell missbraucht – Trainer verurteilt


40 Übergriffe gestanden
Junge Tennisspielerin sexuell missbraucht – Trainer verurteilt

Von t-online, MAS

Aktualisiert am 16.02.2023Lesedauer: 1 Min.
Eine Person hält einen Tennisschläger und einen Tennisball in der Hand (Symbolbild): Ein Trainer wurde verurteilt.Vergrößern des BildesEine Person hält einen Tennisschläger und einen Tennisball in der Hand (Symbolbild): Ein Trainer wurde verurteilt. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein junges Mädchen wird von ihrem Tennistrainer missbraucht. Erst Jahre später legt der Mann ein Geständnis ab und wird verurteilt.

Das Jugendschöffengericht Norderstedt hat einen ehemaligen Tennistrainer wegen sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und einem Monat verurteilt. Auch ein Schmerzensgeld in Höhe von 2.400 Euro ist fällig, wie der "NDR" und das "Hamburger Abendblatt" berichten.

Das Opfer sei damals zehn oder elf Jahre alt gewesen, als die Übergriffe begannen, heißt es. Ihr Tennistrainer missbrauchte das Mädchen, indem er sie unter anderem bei Hilfestellungen und Dehnübungen im Intimbereich berührte.

18-Jährige besprach sich mit anderen Opfern

Der angeklagte Trainer hatte die Vorwürfe nach mehreren Anzeigen stets zurückgewiesen, legte jedoch zu Prozessbeginn ein Geständnis ab. Schließlich habe er vierzigfachen sexuellen Missbrauch und eine sexuelle Belästigung eingeräumt, so der "NDR".

Das heute 18-jährige Opfer hat in zwei Videovernehmungen geschildert, wie der Trainer das Abhängigkeitsverhältnis ausgenutzt hatte. Außerdem habe sie von einer Chatgruppe erzählt, in der sie sich damals mit mehreren anderen jungen Tennisspielerinnen besprach, die ebenfalls von sexuellen Übergriffen betroffen gewesen sein sollen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website