t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Müll und Dreck auf den Straßen: So dreckig ist Hamburg im Vergleich


Umfrage zur Sauberkeit
Wie dreckig ist Hamburg? Das sagen die Leser

Von t-online, kg

Aktualisiert am 01.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Die Alsterfontäne auf der Hamburger Binnenalster (Archivbild): Die Fontäne wird nach der WInterpause wieder eingeschaltet.Vergrößern des BildesDie Alsterfontäne auf der Hamburger Binnenalster (Archivbild) (Quelle: Hanno Bode/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

t-online hat die Leser gefragt: Welche Stadt ist die dreckigste in Deutschland? Der erste Platz ist wenig überraschend — doch dahinter gibt es erstaunliche Antworten.

In Hamburg gibt es den Melde-Michel: Entdeckt man im öffentlichen Raum Müll, macht man ein Foto und gibt noch ein paar Informationen zum Unrat und dem Standort dazu, rückt die Stadtreinigung aus. Auf der Internetseite des Melde-Michels gibt es auch eine Übersichtskarte, die zeigt, welcher Müll schon gemeldet wurde. Meist dauert es keine zwei Tage und der Müll ist verschwunden.

Die App ist sicherlich praktisch, doch löst sie das grundlegende Problem nicht: den Kampf von Deutschlands Großstädten gegen illegale Müllberge. Mal sind es Grillreste in den Parks, mal alte Möbel, die in Parks abgeladen wurden.

Aber sind alle Städte gleich betroffen? Gibt es besonders dreckige Städte? t-online hat Lesern folgende Frage gestellt: Welche deutsche Großstadt (mit mehr als 300.000 Einwohnern) ist die dreckigste?

Hamburg ist in den Top 10

Das Ergebnis (Stand: 27. April, 12 Uhr) ist deutlich: Fast jeder zweite Befragte (44,9 Prozent) der mehr als 25.000 Teilnehmer hält Berlin für die dreckigste Großstadt des Landes. Die Plätze dahinter sind zwar weit abgeschlagen, aber nicht minder interessant.

Hamburg liegt wenig verwunderlich in den Top 10. Da die Stadt zu den Größten in Deutschland zählt, ist auch das Müllproblem groß. Immerhin für Platz 6 reichen die 3,2 Prozent der Teilnehmer bei der Umfrage, die für Hamburg als dreckigste Stadt gestimmt haben. Damit ist Hamburg knapp etwas dreckiger als Essen (3,1 Prozent), aber sauberer als Dortmund (3,5 Prozent).

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

In den kommenden Tagen folgen weitere Artikel auf t-online, die sich mit den Ergebnissen der Umfrage beschäftigen. Unter anderem soll Berlin als Erstplatzierter dabei eine größere Rolle spielen. Außerdem wird eine weitere Umfrage zum Thema erscheinen, um tiefer in die verschiedenen Berliner Bezirke einzutauchen und zu schauen, welche Ecken besonders verdreckt sind, wo also ganz genau die Hauptprobleme liegen.

Verwendete Quellen
  • Umfrage unter t-online-Lesern
  • hamburg.de: "Ablaufbeschreibung Melde-Michel"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website