t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Trennung von Ellermann: Patricia Blanco muss Alleinsein lernen: "eine Kunst"


"Alleinsein ist eine Kunst"
Patricia Blanco muss Alleinsein erst einmal lernen

Von t-online, cch

27.08.2023Lesedauer: 2 Min.
Moderator Andreas Ellermann und Reality-TV-Star Patricia Blanco 51 beim Oktoberfest 2022: Da waren sie noch ein Paar.Vergrößern des BildesModerator Andreas Ellermann und Reality-TV-Star Patricia Blanco beim Oktoberfest 2022: Da waren sie noch ein Paar. (Quelle: Andre Lenthe Fotografie/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Patricia Blanco hat sich am Wochenende auf Instagram noch einmal zu ihrer Beziehung zum Ex Andreas Ellermann geäußert. Aber es blieb bei vielen Andeutungen.

Vor rund drei Monaten trennten sich TV-Sternchen Patricia Blanco und der Hamburger Moderator Andreas Ellermann. Das Alleinsein muss Blanco aber eigenen Angaben zufolge noch üben, "auch das Eigenständigsein". Wie sie am Samstag in einer Instagram-Story äußerte, durchlaufe sie derzeit einen "starken Lernprozess".

"Tausend Leute um mich zu scharren ist super, aber irgendwann geht man ja trotzdem allein schlafen", sagte sie darin. "Man ist ja immer irgendwie alleine auf der Welt." Das Alleinsein aber – "ohne sich abzulenken mit anderen Menschen" – sei eine Kunst.

"Meine Seele hat geschrien"

Blanco beschrieb in ihrer Story zudem, dass sie am Freitag einen melancholischen Tag hatte. Sie habe viel über ihre Vergangenheit nachgedacht. Auch über ihren Verflossenen Ellermann. "Ich musste viel Revue passieren lassen", sagte sie. "Das muss auch sein, damit man Dinge verarbeiten kann."

Sie habe auch viel überlegt, was sie hätte anders machen sollen. "Es sind natürlich viele Dinge passiert, über die ich noch gar nicht so sprechen konnte, ich muss das auch erstmal verarbeiten", deutete sie an. In der Beziehung haben ihren Angaben zufolge "viele Dinge" nicht gestimmt. "Meine Seele hat ja geschrien", so Patricia Blanco weiter.

Letztendlich stellte sie fest: "Diese Abhängigkeit wird in meinem Leben nicht mehr bestehen." Sie durchlebe in Herzdingen zwar derzeit schwere Zeiten, aber sie habe alles richtig gemacht.

Blanco greift Ellermann mit bissigen Fragen an

In einer weiteren Story sagte Blanco dem Millionär Ellermann ironisch danke: "Ich bedanke mich bei meinem Ex-Partner, der mich so schlecht gemacht hat das letzte halbe Jahr, sodass sich so viele Menschen um mich Sorgen machen. Mich fragen, ob ich überhaupt lebensfähig bin." Dann griff sie ihren Ex indirekt an, indem sie ihren Followern folgende Fragen stellten: "Wie reich ist ein Mensch eigentlich? Wenn etwas in der Zeitung steht, ist das auch alles wahr?"

Patricia Blanco und Andreas Ellermann waren rund vier Jahre ein Paar, sie waren sogar miteinander verlobt. Nach der Trennung lieferten sie sich in der Öffentlichkeit eine regelrechte Schlammschlacht. Ellermann warf Blanco Geld- und Luxusgeilheit vor, die wiederum beschwerte sich, dass er fast alles in der Beziehung habe medial ausschlachten wollen.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Stories von @patriciablancoofficial
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website