t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Hamburg: Großeinsatz wegen Derby zwischen FC St. Pauli und Hamburger SV


Stadtderby: Mehr als 1.700 Polizisten im Einsatz

Von t-online
02.12.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0370002534Vergrößern des BildesPolizisten begleiten Fans nach dem Stadtderby in Hamburg: Zahlreiche Beamte aus sechs Bundesländern waren im Einsatz. (Quelle: Blaulicht-News.de/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Im Großeinsatz war die Polizei am Freitag in Hamburg unterwegs. Dort trafen zwei rivalisierende Mannschaften aufeinander.

Beamte aus sechs Bundesländern waren am Freitagabend in Hamburg im Einsatz. Der Anlass: das Stadtderby zwischen dem FC St. Pauli und dem Hamburger SV. Die Polizei spricht in ihrer Bilanz von einem Verhältnis der beiden Fanlager, das von "hoher Emotionalität" geprägt sei.

Der Hamburger Polizei gelang es jedoch mit 1.700 Einsatzkräften, die beiden Fangruppen vor, während und nach dem Spiel voneinander zu trennen. So verlief das Derby schließlich größtenteils friedlich. Auch während der beiden Fanmärsche mit jeweils 3.000 Anhängern blieben Eskalationen aus, wie die Polizei Hamburg schriftlich mitteilt.

"Rivalität wurde auf dem Rasen ausgetragen"

"Unser Sicherheitskonzept, das im Herzstück die strikte Trennung der Fans vorsieht, hat sich bewährt", resümiert Polizeisprecherin Sandra Levgrün. "Die Rivalität wurde rein sportlich auf dem Rasen ausgetragen – das ist ein gutes Signal."

Lediglich Pyrotechnik kam während des Spiels mehrfach zum Einsatz. "Ein Abbrennen von Feuerwerken war nahezu durchgehend während der gesamten Spielzeit feststellbar", heißt es im Schreiben der Polizei.

Die Hamburger Einsatzkräfte erhielten Unterstützung von rund 500 Beamten aus Niedersachsen, Brandenburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Berlin.

Verwendete Quellen
  • presseportal.com: "Mitteilung er Polizei Hamburg
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website