t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Tim Walter: Emotionaler Abschiedsbrief an HSV-Fans vor Spiel gegen Elversberg


Gefeuerter HSV-Trainer
"Ihr seid 1. Liga": Tim Walter nimmt emotional Abschied

Von t-online, fbo

23.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Ein Herz für die Fans (Archivbild): Tim Walter hat einen Abschiedsbrief an den HSV geschrieben.Vergrößern des BildesEin Herz für die Fans (Archivbild): Tim Walter hat einen Abschiedsbrief an den HSV geschrieben. (Quelle: Felix Schlikis/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Emotionen pur beim HSV: Vor dem Heimspiel gegen die SV Elversberg verabschiedet sich der gefeuerte Trainer Tim Walter in einem Brief von Fans und Verein.

956 Tage lang war Tim Walter Trainer des HSV, länger haben seit Einführung des Profifußballs 1963 nur Ernst Happel, Frank Pagelsdorf, Kuno Klötzer, Benno Möhlmann und Klaus-Dieter Ochs auf dem "Schleudersitz" der Hamburger durchgehalten. Fast zwei Wochen nach seiner Freistellung durfte sich der 48-Jährige im HSV-Vereinsmagazin "HSVlive" von den Rothosen verabschieden.

"Es bricht mir das Herz, dass ich mich auf diesem Weg von Euch allen verabschieden muss", begann Tim Walter seinen emotionalen Abschiedsbrief. In seinen zweieinhalb Jahren beim HSV sei es sein "ganzes Bestreben" gewesen, den Aufstieg zu schaffen. "Dass wir es zusammen nicht geschafft haben, macht mich sehr traurig – und in Anbetracht mancher Geschehnisse (allen voran: Vuskovic, Sandhausen) auch wütend."

Tim Walter verabschiedet sich von HSV-Fans: "Ihr seid 1. Liga!"

Walter sei dankbar, "Teil und Mitgestalter eines so großartigen Vereins gewesen sein zu dürfen. Auch in den schlimmsten Niederlagen haben wir immer alle zusammengehalten, uns gegenseitig unterstützt, aufgebaut und weitergemacht". Er wolle sich nun bei seinen Spielern, den Trainern, Ärzten und Therapeutinnen bedanken, genauso wie bei Sportvorstand Jonas Boldt, Sportdirektor Claus Costa, Pressesprecher Philipp Langer und den Mitarbeitern der Geschäftsstelle.

"Danke Euch allen und jedem Einzelnen dieser fantastischen Fans, die mit uns gemeinsam durch Höhen und Tiefen gegangen sind und uns oft ein Stück getragen haben", wandte sich Tim Walter an diejenigen, die Woche für Woche auf den Tribünen alles für den HSV geben. "Ihr seid 1. Liga!"

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website