t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

A1 bei Hamburg: Lkw zerquetscht Wohnmobil – Vollsperrung und langer Stau


Horror-Crash am Maschener Kreuz
Lkw zerquetscht Wohnmobil – A1 voll gesperrt

Von t-online, hof

06.03.2024Lesedauer: 1 Min.
Das zerstörte Wohnmobil: Auf der A1 kurz hinter dem Maschener Kreuz in Fahrtrichtung Harburg kam es zu einem schweren Verkehrsunfall.Vergrößern des BildesDas zerstörte Wohnmobil: Auf der A1 kurz hinter dem Maschener Kreuz in Fahrtrichtung Hamburg kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. (Quelle: Lenthe-Medien)
Auf WhatsApp teilen

Ein Lkw hat auf der A1 ein Stauende übersehen und dabei einen Wohnmobilfahrer eingequetscht. Die Autobahn ist in Richtung Hamburg voll gesperrt.

Schwerer Verkehrsunfall auf der A1: Kurz hinter dem Maschener Kreuz in Fahrtrichtung Hamburg ist ein Lkw auf ein Wohnmobil aufgefahren und hat dieses unter weitere Lkws geschoben. Das bestätigte ein Sprecher der Polizeiinspektion Harburg t-online.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Campers eingeklemmt und schwer verletzt. Auch der unfallverursachende LKW-Fahrer sowie der Fahrer des darauffolgenden Lastwagens wurde verletzt. Insgesamt sollen vier LKW und ein Wohnmobil am Unfall beteiligt sein.

Die Feuerwehr versuche aktuell mit schwerem Gerät den Fahrer des Campers zu befreien, so der Sprecher. Auch ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Die Autobahn ist derzeit voll gesperrt. Es hat sich ein langer Stau bis ans Maschener Kreuz gebildet.

Verwendete Quellen
  • Anruf bei der Polizei Harburg
  • Reporter vor Ort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen



TelekomCo2 Neutrale Website