t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Polizei Hamburg: Schüsse an Wohnunterkunft – SEK im Einsatz


Hintergründe unklar
Schüsse an Wohnunterkunft – SEK im Einsatz

Von dpa
Aktualisiert am 21.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort.Vergrößern des BildesIn Hamburg-Alsterdorf wurden Schüsse gemeldet: Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. (Quelle: TV News Kontor)
Auf WhatsApp teilen

In Hamburg sollen bei einer Wohnunterkunft Schüsse gefallen sein. Die Polizei war mit Spezialkräften vor Ort.

Die Hamburger Polizei ist am Freitag zu einem Großeinsatz ausgerückt. Nach Angaben eines Sprechers waren auf dem Gelände einer Wohnunterkunft im Stadtteil Alsterdorf Schüsse gemeldet worden. An dem Einsatz seien zahlreiche Kräfte beteiligt gewesen – "auch das SEK". Verletzte habe es nicht gegeben.

Nach Hinweisen von Zeugen sei eine Person als möglicher Schütze in Gewahrsam genommen worden. Die Beamten hätten eine Schreckschusswaffe sichergestellt. Den Angaben zufolge wurde auch eine zweite verdächtige Person in Gewahrsam genommen. Es werde noch geprüft, ob und gegebenenfalls wie sie mit dem Vorfall in Zusammenhang stehe, sagte der Sprecher. Die Hintergründe seien noch unklar.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website