• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Hamburg/Buchholz: Spanner installiert Kameras in Duschen von Handballerinnen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextItalien will D├╝rre-Notstand ausrufenSymbolbild f├╝r einen TextVermieter dreht zeitweise Warmwasser abSymbolbild f├╝r einen TextTesla stoppt Produktion in Gr├╝nheideSymbolbild f├╝r einen TextGletschersturz in Italien: Weitere OpferSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Exporte nach Russland gestiegenSymbolbild f├╝r einen TextVox nimmt Show aus dem ProgrammSymbolbild f├╝r einen TextAchtj├Ąhrige stirbt nach BadeunfallSymbolbild f├╝r einen TextAirbus-Notlandung in FrankfurtSymbolbild f├╝r einen TextKontaktlinse bringt Handy ins AugeSymbolbild f├╝r einen TextLeila Lowfire: "bespuckt und geschlagen"Symbolbild f├╝r einen Text76-J├Ąhriger masturbiert vor KindernSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser├ťberraschende G├Ąste auf Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Spanner installiert Kameras in Duschen von Handballerinnen

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 13.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Buchholz gegen Bietigheim: Das Match fand bereits im September statt, aber erst jetzt wurde die abgewehrte Spanner-Attacke bekannt.
Buchholz gegen Bietigheim: Das Match fand bereits im September statt, aber erst jetzt wurde die abgewehrte Spanner-Attacke bekannt. (Quelle: Beautiful Sports/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Kameras waren hinter Schalter-Attrappen im Nassbereich versteckt ÔÇô und wurden sowohl in den Duschen der Heim- als auch der Gastmannschaft entdeckt. Unter Verdacht steht ein 55 Jahre alter Mann.

Beim Match Buchholz gegen Bietigheim in der Handball-Bundesliga der Frauen hat ein Spanner Kameras in den Duschen installiert. Das berichten ├╝bereinstimmend NDR und "Hamburger Morgenpost".

Das Spiel fand bereits im September statt. Der Vorfall wurde jedoch erst jetzt bekannt.

Unter Verdacht steht ein 55 Jahre alter Mann, der rund um die Heimspiele der Handballerinnen Zugang zur Nordheidehalle in Buchholz bei Hamburg hatte. Die Polizei habe seine Wohnung durchsucht und Beweismittel sichergestellt, hie├č es. Diese w├╝rden derzeit ausgewertet. Der Verd├Ąchtige bestreite die Vorw├╝rfe.

Aufnahmen zeigen, wie Spielerinnen die Duschen betreten

Den Berichten zufolge hatten Spielerinnen von Buchholz 08-Rosengarten vor Anpfiff des Heimspiels zun├Ąchst eine hinter einer Schalter-Attrappe versteckte Kamera im Nassbereich entdeckt. Als sie noch eine weitere fanden, alarmierten sie die Polizei. Die Beamten stellten dann auch in der G├Ąstedusche eine Kamera sicher.

Die aufgezeichneten Videos zeigen laut Polizei, wie Spielerinnen die Duschr├Ąume betreten. Keine der gefilmten Personen sei nackt gewesen. Gl├╝cklicherweise seien die Kameras rechtzeitig entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher der "Hamburger Morgenpost".

Umkleiden bleiben jetzt bis zum letzten Moment verschlossen

Offen ist noch, ob die Kameras bereits zuvor bei anderen Spielen installiert waren. Hinweise darauf gebe es derzeit nicht, zitierte der NDR einen Polizeisprecher.

Die Handball Bundesliga Frauen (HBF) verurteilte jeden Versuch, Menschen in intimen Situationen auszusp├Ąhen. Buchholz-Gesch├Ąftsf├╝hrer Sven Dubau sagte, sowohl er als auch die Mannschaft seien schockiert gewesen. Als Konsequenz aus dem Vorfall w├╝rden nun die Umkleiden bis zum Eintreffen der Spielerinnen verschlossen bleiben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Fl├╝ge fallen am Hamburger Flughafen aus
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website