t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHannover

Hannover: Wolf in der Stadt? Diese Hinweise deuten darauf hin


Stadtjäger hält Angriff für möglich
Tote Rehe in der Stadt: Jagt der Wolf nun mitten durch Hannover?

Von t-online, MAS, pas

Aktualisiert am 04.09.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 149645289Vergrößern des BildesEin Wolf (Symbolbild): Hat das Raubtier Rehe in Hannover getötet? (Quelle: imago images/agrarmotive)
Auf WhatsApp teilen

Wölfe werden in Niedersachsen wieder heimisch. Doch jetzt könnten die Raubtiere von ländlichen Regionen bis in eine Großstadt vorgedrungen sein und dort getötet haben.

In Niedersachsen hat sich der in Deutschland zur Mitte des 19. Jahrhunderts ausgerottete Wolf seit seiner Rückkehr um die Jahrtausendwende wieder breit gemacht. Damit einhergehen Risse von Schafen, Ziegen und Kälbern. Jetzt gibt es sogar eine mögliche Spur des Raubtiers im Stadtgebiet.

Wie "Bild" berichtet, sind zwei tote Rehe mit Bissverletzungen in Hannover-Ricklingen gefunden worden. Es sei nicht auszuschließen, dass ein Wolf die Tiere gerissen habe, sagt Stadtjäger Heinz Pyka der Zeitung.

Demnach sollen die verendeten Tiere in der Nähe des Waldschlösschens im Ricklinger Holz, einem Waldgebiet in Hannover, gefunden worden sein. Auf den Wolf als Täter soll das gezielte Töten deuten: "Risse durch Hunde sehen anders aus. Ein Wolf weiß genau, wie er töten muss", so Pyka.

Bei gerissenen Nutztieren werden DNA-Proben genommen, bei Wild allerdings nicht. Das will Pyka nun ändern und hat sich selbst Teststäbchen besorgt – für den Fall, dass weitere Rehe getötet werden.

Wolf in Hannover: Nicht die erste Spur

Ob nun tatsächlich ein Wolf in Hannover unterwegs war, bleibt unklar. Dem Wolfsbüro sind zumindest keine Rehrisse in der Stadt Hannover bekannt. Das teilt ein Sprecher des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimaschutz auf Nachfrage von t-online mit.

Im vergangenen Jahr ist tatsächlich ein Wolf in Hannover gesichtet und dabei gefilmt worden. Zu Rissen kam es allerdings nicht, das Tier hatte die Stadt schnell wieder verlassen.

Verwendete Quellen
  • bild.de: Hinweise auf die ersten Wölfe in Hannover
  • Anfrage an das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website