t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Hannover: Rassistische Attacke auf Restaurant von Familie von Düzen Tekkal


Rassistische Attacke auf Familie von Fernsehjournalistin


Aktualisiert am 07.09.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
imago images 141372049Vergrößern des Bildes
Düzen Tekkal: Die Journalistin machte auf eine rassistische Attacke auf ihre Familie aufmerksam. (Quelle: Jürgen Heinrich/imago images)

Unbekannte haben in Hannover eine "Dean&David"-Filiale mit rassistischen Beleidigungen beschmiert. Betreiber des Gastrobetriebs sind die Brüder der Journalistin Düzen Tekkal.

Die Fernsehjournalistin und Autorin Düzen Tekkal hat auf X (ehemals Twitter) Fotos des Geschäfts ihrer Brüder gepostet, das mit rechten Parolen beschmiert wurde. Rassistische Beleidigungen wie "Scheißtürken" oder auch der Name der rechtspopulistischen Partei AfD stehen auf dem Schaufenster geschrieben. Bei dem Laden handelt es sich um die "Dean&David"-Filiale auf der Lister Meile in Hannover.

"Wir waren echt geschockt", sagt Tamer Tekkal. Am Mittwochmorgen hatte er die Schmierereien gesehen. Der Anblick habe ihm Gänsehaut verschafft. Erst vor ein paar Wochen habe er kleinere Kritzeleien am Laden bemerkt, sich aber nicht viel dabei gedacht. Umso mehr sei er nun beim Anblick seines Ladens entsetzt gewesen.

"Das löst bei allen ein ungutes Gefühl aus"

Das "Dean&David"-Team umfasse auch mehrere Mitarbeiter mit Migrationshintergrund. "Das löst bei uns allen ein ungutes Gefühl aus", so Tekkal, der nun auf die Auswertung von Kameraaufnahmen hofft. Den Vorfall hat er zur Anzeige gebracht, wie die Polizei Hannover auf Anfrage bestätigte.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Die beiden Brüder Timur und Tamer Tekkal betreiben in Hannover seit zehn Jahren mehrere "Dean&David"-Filialen. Jüngst haben sie einen neuen Gastrobetrieb in Hannover mit dem Namen "Wilma Wunder" eröffnet.

Die Schwester der beiden Betreiber, Düzen Tekkal, ist als Journalistin, Menschenrechtsaktivistin, Sozialunternehmerin und Autorin tätig. Unter anderem auf X (ehemals Twitter) macht sie sich für Menschenrechte und gegen Rassismus stark. Ihr aktueller Beitrag über den beschmierten Laden ihrer Brüder sorgte für Anteilnahme – aber auch für Skepsis. So unterstellen etwa manche Kommentatoren, jemand wolle der rechtspopulistischen AfD durch die Aktion schaden.

Düzen Tekkal schreibt hingegen: "Hier braut sich was zusammen, was uns große Angst macht."

Verwendete Quellen
  • Telefongespräch mit Tamer Tekkal am 6. September 2023
  • twitter.com: Tweet von @DuezenTekkal am 6. September 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website