t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Roncalli-Weihnachtsmarkt: Preise – Was kostet der Glühwein? | Hannover


Das kostet der Glühwein im Roncalli-Weihnachtsdorf

Von t-online, cch

Aktualisiert am 30.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Das Roncalli-Weihnachtsdorf in Hannover: Bis zum 30. Dezember gibt es hier Glühwein und andere Leckereien.Vergrößern des BildesDas Roncalli-Weihnachtsdorf in Hannover: Bis zum 30. Dezember gibt es hier Glühwein und andere Leckereien. (Quelle: localpic/imago images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Hannover ist um einen Weihnachtsmarkt reicher: Dieses Jahr bringt der Circus Roncalli sein Weihnachtsdorf in die Stadt.

Wie aus dem Märchenbuch soll es aussehen: Der Circus Roncalli organisiert in Kooperation mit der Deutschen Bahn dieses Jahr erstmalig ein Weihnachtsdorf vor dem Hauptbahnhof in Hannover. Viele kleine Hütten, inspiriert von der niedersächsischen Fachwerkarchitektur, stehen vom 27. November bis zum 30. Dezember auf dem Ernst-August-Platz. Was ist sonst über den neuen Weihnachtsmarkt bekannt?

Roncalli-Weihnachtsdorf: Diese Stände gibt es

Insgesamt sind rund 55 Aussteller im Weihnachtsdorf vertreten. Neben Glühwein, Bratwurst, Bratäpfeln, Zimtschnecken und anderen Leckereien gibt es viel Kunsthandwerk. Unter anderem sind Holzschnitzer, Schmiede und Seifenmacher vor Ort, die ihre Arbeiten präsentieren und verkaufen.

Darüber hinaus gibt es einen Verkaufsstand mit wöchentlich wechselnden Betreibern. An diesem präsentieren sich Händler und Kunsthandwerker aus der Region Hannover.

Welche Besonderheiten bietet der Weihnachtsmarkt?

Wer etwas verweilen will, kann das Restaurant-Café mit nostalgischem Ambiente besuchen, direkt vor dem Bahnhof. Es ist 250 Quadratmeter groß; hier finden auch Gruppen bis zu einer Größe von 180 Personen Platz.

Und auch einige Fahrgeschäfte gibt es: Das historische Riesenrad etwa stammt aus der Sammlung von Roncalli-Direktor Bernhard Paul. Auf einer Rentierkutsche geht es mit VR-Brille auf eine virtuelle Fahrt durch eine winterliche Weihnachtslandschaft.

Ein Highlight des Weihnachtsdorfs ist eine Lichtprojektion, die auf die Fassade des Hauptbahnhofs geworfen wird. Dreimal pro Tag – um 17, 18.30 und 20 Uhr – wird dort eine "besondere Weihnachtsgeschichte" erzählt, wie es von den Organisatoren heißt.

Was kostet der Glühwein im Roncalli-Weihnachtsdorf?

Im gesamten Weihnachtsdorf wird ein Bio-Glühwein von einem Pfälzer Winzer angeboten, der laut dem Veranstalter speziell für den Markt in Hannover komponiert wurde. Eine Tasse roter oder weißer Glühwein kostet 4 Euro. "Darüber hinaus gibt es viele weitere Heißgetränke, vom Rosé-Bio-Glühwein über die Feuerzangenbowle und den Eierpunsch bis hin zum Glüh-Gin", sagt Tobias Ahrens, Geschäftsleiter von Roncalli, zu t-online. Selbstverständlich werde auch alkoholfreier Punsch angeboten.

Wann hat der Weihnachtsmarkt geöffnet?

Das Weihnachtsdorf hat in der Zeit vom 27. November bis zum 30. Dezember täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Ausnahmen sind der 24. und 25. Dezember: An Heiligabend ist nur bis 14 Uhr geöffnet, am ersten Weihnachtsfeiertag komplett geschlossen.

Zum wievielten Mal wird das Weihnachtsdorf veranstaltet?

Es ist das erste Mal, dass das Roncalli-Weihnachtsdorf nach Hannover kommt. Das Konzept gibt es bereits in Hamburg, wo der historische Weihnachtsmarkt seit 20 Jahren in der Innenstadt veranstaltet wird.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Roncalli Event GmbH
  • Anfrage an die Roncalli Event GmbH
  • weihnachtsdorf-hannover.de
  • www.roncalli.de: Hamburger Weihnachtsmarkt
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website