t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHannover

Barsinghausen: Vermisstes Mädchen geht zur Polizei – Fahndung beendet


Spürhund konnte sie nicht finden
Vermisste Zwölfjährige geht in Barsinghausen zur Polizei

Von t-online, pb

Aktualisiert am 29.05.2024Lesedauer: 1 Min.
Einsatzfahrzeug der Polizei in Niedersachsen (Symbolfoto): Eine vermisste Zwölfjährige ist wieder da.Vergrößern des BildesEinsatzfahrzeug der Polizei in Niedersachsen (Symbolfoto): Eine vermisste Zwölfjährige ist wieder da. (Quelle: IMAGO/Fotostand / Gelhot/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nach dem Verschwinden einer Zwölfjährigen beginnt eine große Suche in Barsinghausen: Mitten in der Nacht taucht die Vermisste dann plötzlich selbst auf.

Mehrere Stunden nach dem Verschwinden einer Zwölfjährigen in Barsinghausen ist die Vermisste von selbst in der Nacht zu Mittwoch auf einer Polizeidienststelle des Kreises aufgetaucht. Das teilte die Polizei am Morgen mit.

Das Mädchen war am Dienstagvormittag abgetaucht, woraufhin die Polizei aus Sorge um ihren Gesundheitszustand mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem Kind gesucht hatte. Auch ein Spürhund war an der Suche beteiligt, konnte das Mädchen jedoch nicht finden.

Weitere Informationen wurden zunächst nicht bekannt.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Pressemitteilung der Polizei Hannover, 28.05. und 29.05.2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website