Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Hannover: Mann springt für Zigaretten ins Gleisbett – Lebensgefahr

Im Hauptbahnhof Hannover  

Mann will Zigaretten aufsammeln – und springt in Gleisbett

11.10.2021, 09:13 Uhr | dpa

Hannover: Mann springt für Zigaretten ins Gleisbett – Lebensgefahr. Ein ICE am Hauptbahnhof Hannover (Archivbild): Ein Mann hat sich wegen Zigaretten ins Lebensgefahr gebracht. (Quelle: imago images/Rüdiger Wölk)

Ein ICE am Hauptbahnhof Hannover (Archivbild): Ein Mann hat sich wegen Zigaretten ins Lebensgefahr gebracht. (Quelle: Rüdiger Wölk/imago images)

Im Hauptbahnhof Hannover hat sich ein Mann in Lebensgefahr gebracht: Er sprang wegen Zigaretten ins Gleisbett. Ein herannahender Zug musste vollbremsen.

Weil er Zigaretten aus dem Gleisbett aufsammeln wollte, ist ein 60 Jahre alter Mann im Hauptbahnhof Hannover vom Bahnsteig in die Gleise gesprungen – und hat eine Vollbremsung eines herannahenden Zuges ausgelöst. Das teilte die Bundespolizei am Sonntagabend mit.

Eine Bahnmitarbeiterin habe Bundespolizisten informiert. Als diese eintrafen, habe der Mann am Freitagnachmittag auf dem Bahnsteig gesessen. Er gab demnach an, dass er Zigaretten im Gleisbereich gesehen hatte und aufsammeln wollte.

Hannover: Mann dachte nicht darüber nach, wie lebensgefährlich sein Sprung war

Dass er sich dadurch in Lebensgefahr gebracht hatte, darüber habe der Mann nicht nachgedacht. Der Lokführer des Schnellzuges hatte ihn frühzeitig erkannt und etwa 300 Meter vor dem Bahnhof eine Schnellbremsung eingeleitet. Verletzt wurde niemand. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen den Mann aus Bremen wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: