Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Kontrollen: Kaum Verstöße bei Fahrgästen und in Gastronomie

Hannover  

Kontrollen: Kaum Verstöße bei Fahrgästen und in Gastronomie

29.11.2021, 16:57 Uhr | dpa

Kontrollen: Kaum Verstöße bei Fahrgästen und in Gastronomie. Coronavirus - 2G in Niedersachsen

Ein Schild mit "Bei uns gilt 2G - Bitte Perso und Impfausweis zeigen" hängt an einer Gaststätte. Foto: Julian Stratenschulte/dpa (Quelle: dpa)

Bei großangelegten Kontrollen sind in Hannover nur wenige Verstöße gegen die verschärften Corona-Regeln aufgefallen. Es sei eine mittlere zweistellige Zahl an Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet worden, sagte ein Polizeisprecher. "Großartige Diskussionen gab es nicht. Der Großteil folgt den Regeln", berichtete er.

Kontrolliert wurde unter anderem in Straßenbahnen und Restaurants. In Bussen und Bahnen waren die Beamten zusammen mit einem Sicherheitsdienst und Kontrolleuren des Verkehrsbetriebs Üstra unterwegs. "Die allermeisten Fahrgäste konnten ihren 3G-Nachweis vorzeigen", sagte Üstra-Sprecher Udo Iwannek. Seit Mittwoch gilt 3G in Bussen und Bahnen in Niedersachsen. Wer nicht geimpft, genesen oder getestet ist, darf nicht mitfahren. "Die Mehrzahl hat Verständnis für die Regelung. Teilweise wird sie ausdrücklich begrüßt", sagte Iwannek.

In der Gastronomie gilt derzeit die 2G-Regel. Es dürfen also nur geimpfte oder getestete Menschen im Restaurant oder in einer Kneipe essen. Stießen die Polizisten bei ihren Kontrollen am Montag auf Menschen ohne entsprechenden Nachweis, leiteten sie Ordnungswidrigkeitsverfahren ein - sowohl gegen den Gast als auch gegen die Gaststätte.

Die behördenübergreifenden Kontrollen, an denen auch die Region Hannover und die Landeshauptstadt beteiligt waren, sollten auch zur Sensibilisierung beitragen. "Außerdem wollen wir uns dadurch ein Bild von der Lage verschaffen", sagte der Sprecher der Polizei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: