t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHannover

VW-Fahrerin lagert Schnee auf Motorhaube – um ihn als Souvenir mitzunehmen


Auf der Motorhaube
Frau will Harzer Schnee als Souvenir mitnehmen

Von t-online, KS

Aktualisiert am 02.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Schnee auf der Motorhaube: Schneestücke flogen während einer Fahrt auf eine Funkstreife.Vergrößern des BildesSchnee auf der Motorhaube: Schneestücke flogen während einer Fahrt auf eine Funkstreife. (Quelle: Polizeiinspektion Goslar/leer)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Kurioser Vorfall auf der B82: Auf die Windschutzscheibe einer Funkstreife sind dauerhaft Schneestücke geflogen. Grund dafür war eine 41-jährige Autofahrerin, die den Schnee als Mitbringsel transportierte.

Am Dienstag gegen 10.40 Uhr bemerkte eine Langelsheimer Funkstreife auf der Bundesstraße 82 einen Pkw, der beträchtliche Mengen an Schnee verlor. Wie die Polizei mitteilt, handelte es sich dabei um einen VW Tiguan, der auf seiner Motorhaube Schnee lagerte.

Nachdem das Fahrzeug gestoppt worden war, trafen die Beamten auf eine 41-jährige Frau aus Gehrden bei Hannover. Diese lieferte einen skurrilen Grund für die Schneemassen auf dem Auto: Sie wollte ihn aus dem Harz als Souvenir mit nach Hause nehmen. Den Beamten gegenüber zeigte sie sich uneinsichtig.

Doch der Schnee führe zu einer ständigen Sichtbehinderung, die gefährlich enden könnte, wie die Polizisten mitteilten. So musste die Frau nach polizeilicher Aufforderung den Schnee vom Pkw entfernen. Zudem sei mit einer Geldbuße zu rechnen, da ein Verfahren wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit eingeleitet wurde.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website