Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

Karlsruhe: Polizei warnt vor Phishing mit digitalem Impfnachweis

Neue Betrugsmasche  

Polizei warnt vor Phishing mit digitalem Impfnachweis

08.07.2021, 10:58 Uhr | t-online

Karlsruhe: Polizei warnt vor Phishing mit digitalem Impfnachweis. Digitales Covid-19 Impfzertifikat (Symbolbild): Die Polizei Karlsruhe warnt vor Phishing-Versuchen mit dem Impfnachweis. (Quelle: imago images/Revierfoto)

Digitales Covid-19 Impfzertifikat (Symbolbild): Die Polizei Karlsruhe warnt vor Phishing-Versuchen mit dem Impfnachweis. (Quelle: Revierfoto/imago images)

In Karlsruhe häufen sich Betrugsfälle, bei denen Täter Daten von Impfpässen stehlen. Die Polizei mahnt zur Vorsicht – und warnt vor arglosen Posts in den sozialen Medien.

Die Polizei Karlsruhe warnt vor Betrügern im Internet, die persönliche Daten von Menschen abgreifen wollen. Zuletzt hätten sich Hinweise auf sogenannte Phishing-Websites gehäuft, die die unkomplizierte Zusendung des QR-Codes für den digitalen Impfnachweis versprechen, dann aber nur Daten stehlen.

Meist handle es sich um professionell gestaltete Websites. Dort würde man aufgefordert, einige Daten und Bilder des Impfpasses hochzuladen. Diese Daten kursierten dann im Netz, ohne dass man dafür einen gültigen QR-Code erhielte. Die Polizei rät aber auch dazu, selbst mit dem Impfpass sensibel umzugehen. Auch durch Fotos auf Social Media könnten Kriminelle an relevante Daten kommen. Das Impfzertifikat kann man sich sicher bei Ärzten, in Impfzentren und in Apotheken holen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: