• Home
  • Regional
  • Kiel
  • G├╝nther schl├Ągt kleinem Parteitag Jamaika-Fortsetzung vor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextHertha w├Ąhlt Ex-Ultra zum Pr├ĄsidentenSymbolbild f├╝r ein VideoHier drohen nach der Hitze heftige UnwetterSymbolbild f├╝r einen TextJohnson irritiert mit ├äu├čerungenSymbolbild f├╝r einen TextVerletzte und R├Ąumung: Abifeier eskaliertSymbolbild f├╝r einen TextZwei Tote auf Rheinbr├╝cke bei MainzSymbolbild f├╝r einen TextSenioren bekommen g├╝nstigere KrediteSymbolbild f├╝r ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild f├╝r einen TextAffenpocken: WHO tief besorgtSymbolbild f├╝r einen TextHunderte bei Clan-Schl├Ągerei in Essen dabeiSymbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt nach Badeunfall in der ElbeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

G├╝nther schl├Ągt kleinem Parteitag Jamaika-Fortsetzung vor

Von dpa
11.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Daniel G├╝nther
Daniel G├╝nther (CDU), Ministerpr├Ąsident von Schleswig-Holstein, spricht w├Ąhrend eines Interviews. (Quelle: Frank Molter/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schleswig-Holsteins Ministerpr├Ąsident Daniel G├╝nther will einem an diesem Mittwochabend tagenden kleinen Parteitag der Landes-CDU offiziell vorschlagen, die Koalition mit Gr├╝nen und FDP in der neuen Legislaturperiode fortzusetzen. Dar├╝ber berichtete die "Welt", die sich auf Angaben eines Mitglieds des CDU-Landesvorstandes beruft. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hatte G├╝nther diesen Vorschlag auch bereits am Dienstagabend der CDU-Landtagsfraktion unterbreitet.

F├╝r eine Mehrheit im Landtag br├Ąuchte die CDU keine Dreierkoalition. Sie k├Ânnte auch mit allen anderen Parteien im Landtag Zweierb├╝ndnisse bilden, Gr├╝ne und FDP inklusive.

G├╝nther werde den ungew├Âhnlichen Schritt mit der hohen Zustimmung erkl├Ąren, die das Jamaika-B├╝ndnis in der Bev├Âlkerung genie├če, hie├č es laut "Welt" in Parteikreisen. Die Nord-CDU war aus der Landtagswahl am Sonntag als mit Abstand st├Ąrkste Partei hervorgegangen.

Am Dienstag n├Ąchster Woche f├╝hrt G├╝nther Sondierungsgespr├Ąche zun├Ąchst mit den Gr├╝nen und dann mit der FDP. Er hatte bereits am Montag signalisiert, dass er mit beiden Parteien auch in der n├Ąchsten Wahlperiode regieren m├Âchte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
CDUDaniel G├╝ntherDeutsche Presse-AgenturFDP

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website