t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

Köln: Gleiche Straßenbahn baut zwei Unfälle nacheinander


Gleiche Straßenbahn baut zwei Unfälle nacheinander

Von dpa, ads

Aktualisiert am 23.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Straßenbahn beim ersten Unfall: Der Wagen hatte offenbar unrechtmäßig wenden wollen.Vergrößern des BildesDie Straßenbahn beim ersten Unfall: Der Wagen hatte offenbar unrechtmäßig wenden wollen. (Quelle: Vincent Kempf)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Unglücksserie in Köln: In der Stadt ist dieselbe Straßenbahn innerhalb weniger Stunden gleich in zwei Unfälle verwickelt worden.

Zunächst kollidierte eine Straßenbahn in Köln am Mittwochabend mit einer Autofahrerin. Der Bahnfahrer wurde ausgewechselt, die Bahn wieder in Betrieb genommen – und krachte nur zwei Minuten später mit einer Fahrradfahrerin zusammen.

Die 35-jährige Autofahrerin habe verbotener Weise auf den Gleisen gewendet, wobei es zu dem ersten Zusammenstoß gekommen sei. Die Frau wurde den Angaben zufolge dabei nicht verletzt, an dem Auto entstand Totalschaden. Der Fahrer der Straßenbahn wurde durch einen Ersatzfahrer ersetzt.

Mit derselben Bahn kollidierte er kurz darauf mit einer 28-jährigen Radfahrerin, die die Gleise bei Rot überquerte. Auch die Radfahrerin blieb laut Polizei unverletzt. Der Fahrer der Bahn habe einen Schock erlitten und musste abermals ersetzt werden. Er sei ins Krankenhaus gebracht worden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website